Links der Woche

Jetzt ist er offiziell da: der Sommer.
Gestern war der 21. Juni, kalendarischer Sommeranfang, Mittsommer, Sommersonnenwende. Ich finde es immer etwas deprimierend, mir vorzustellen, dass gestern bereits der längste Tag der Jahres war und es nun „bergab“ geht. Aber das ist eine ziemlich blöde Vorstellung, denn der eigentliche Sommer kommt ja noch. Wenn sich diese fiese Schafskälte (Fachausdruck für den Kälteeinbruch gerade, gestern beim Marktstand meines Vertrauens gelernt) mal verzieht!

In der Küche ist der Sommer jedenfalls schon angekommen. Deswegen habe ich heute Sommerrezepte voller knackigem Gemüse und süßem Obst für euch gesammelt.

Bei mir steht heute noch jede Menge Back- und Koch-Action auf dem Plan – natürlich mit anschließenden Photoshootings. Wie genießt ihr euren Sonntag?

KW26

1. Ich bin immer wieder begeistert von den kreativen low-carb Rezepten bei Live Life Deeply. Die Mandel-Blaubeertartes sind gluten- und absolut sündenfrei.

2. Sommer! Salate! Aprikosen-Quinoa-Salat! In Kombination mit Safran, meinen heißgeliebten Mandeln eine ganz tolle Kombination.

3. Hand Pies – mir fällt dafür gar keine deutsche Übersetzung ein. Stehen auf jeden Fall schon ewig auf meiner Nachbackliste und lassen sich wunderbar mit Sommerobst füllen – Beeren, Aprikosen, oder meinem aktuellen Lieblingsobst: Kirschen.

4. Glutenfreie Gnocchi aus Süßkartoffeln und Linsen? Mhh, ausprobieren!

5. Kichererbsen-Burger mit Fetacreme und Gurkensalat klingt ja schon fantastisch. Aber sehr ihr diese rote-Bete-Brioche-Burgerbrötchen? Der Hammer!

6. Zum Abschluss der Hallo-Sommer-Rezepte noch ein wunderbar einfaches Sommer-Dessert: veganer Polentakuchen mit Himbeeren. 

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.