Links der Woche – zum Muttertag

Da heute Muttertag ist gibt es diesen Sonntag nur süß gebackenes in den Links der Woche. Falls ihr noch keine Aufmerksamkeit zum Muttertag habt, könnt ihr bis heute Nachmittag vielleicht noch schnell eine leckere Galette, ein paar Earl-Grey-Tarts oder Schoko Cookies in den Ofen schieben.

Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Tag mit euren Lieben!

2015_KW19

1. Diese Erdbeer-Nektarinen-Galette erinnert mich daran, wie gerne in Galettes mag. Es wird Zeit!

2. Kokos-Zitronen-Scones, das klingt nach Sommer und faulen Tagen auf der Wiese mit einem guten Buch…

3. Etwas, das ich bis jetzt tatsächlich noch nicht ausprobiert habe: Backen mit Mango. Die Mango-Mandel-Muffins machen große Lust darauf!

4. Momentan liebe ich Rezepte mit getrockneten Blüten. Die kleinen Earl-Grey-Tarts klingen so fein und elegant. Perfekt für einen Afternoon Tea.

5. Ich bin ja auf dem totalen Lavendel-Trip. Ein Lemon-Curd-Lavendel-Cheesecake – das muss ich ausprobieren!

6. In letzter Zeit habe ich so Heißhunger auf Cookies! Und diese Double Chocolate Cookies mit Erdnussbutterfüllung machen noch mehr Lust auf frisch gebackene Cookies.

Das könnte dich auch interessieren:

6 thoughts on “Links der Woche – zum Muttertag

  1. Da hast du aber mal wieder traumschöne Rezepte ausgesucht, liebe Denise.
    Ganz besonders haben es mir die Cookies angetan. Dieses Bild. Hach. Ich glaube, ich hole mir jetzt erst mal einen Keks 😉
    Liebe Grüße und einen zauberhaften Tag, Mia

  2. Hallo Denise,

    ich habe in letzter Zeit viele Websites über Foodstyling angeschaut- ich bin wirklich begeistert von Deiner Website. ( super schöne Bilder -toll dargestellt)
    Ich habe Koch gelernt war viel in der 5 Sterne Küche unterwegs – zur Zeit arbeite ich im Vertrieb.( Lebensmittelindustrie)
    Jedoch begeistert mich das Thema Foodstyling- gerne würde ich in diesem Beruf arbeiten -hast Du eine Ahnung wie man an einen Praktikumsplatz bzw. Assistententätigkeit organisieren kann?

    Vielen Dank für eine Antwort

    Viele Grüße

    Thomas

    1. Hallo Thomas,

      vielen Dank für das schöne Kompliment 🙂

      Zu deiner Frage:
      Mit einer Kochausbildung hast du schon einmal eine gute Grundlage. Aber zum Foodstyling gehört natürlich noch viel mehr.
      Hast du meinen Beitrag zur Frage „Wie wird man Foodstylist“ gelesen (http://foodlovin.de/2014/12/i-make-food-look-pretty-foodstyling-teil-2-wie-wird-man-foodstylist/)?

      Ansonsten kann ich dir nur raten, online nach Foodstylisten zu recherchieren, deren Arbeit dir gefällt und einfach mal per Mail oder Telefonat anzufragen, ob ein Praktikumsplatz zu vergeben wäre. Alternativ vergeben auch Verlage für Kochzeitschriften und -bücher Foodstyling-Praktika.

      Viel Glück auf der Suche nach einem Praktikum und deinem Traumjob!

      Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.