Die besten US-Rezepte auf Foodlovin‘

Passend zu meinem California-Road-Trip habe ich euch heute die besten US-Rezepte zusammen gestellt. Ich werde ja nicht müde, zu behaupten, dass die US-Küche so viel mehr zu bieten hat als Burger und Pommes. Ich habe auf Reisen selten so lecker und gleichzeitig so gesund gegessen, wie hier in Kalifornien.
Aber heute lassen wir das Klischee vom ungesunden Fastfood einfach mal zu und schwelge in meinen liebsten Cookies, Brownies und Muffins.
die besten US-Rezepte

das beste rezept für chocolate chip cookies

Chocolate Chip Cookies
Das ultimative USA-Rezept sind für mich wohl Chocolate Chip Cookies. Nie habe ich sie irgendwo besser gegessen. So groß wie mein Gesicht, weich und unglaublich buttrig. Kaloriengehalt eines ganzen Tages, aber egal. Mein Rezept ist etwas gesünder aber nicht weniger lecker!

wassemelonen daiquiri

Watermelon Daiquiri
Bei diesen Rezept erzähle ich euch, warum ich die USA so liebe. Und auch Daiquiris habe ich dort kennen und lieben gelernt. Egal ob in der Variante mit Erdbeeren oder wie hier ganz erfrischend mit Wassermelone.

kürbis cookies

Kürbis Cookies
Eine Abwandlung der leckeren Chocolate Chip Cookies für die Herbstzeit: mit Kürbis und ganz vielen herbstlichen Gewürzen. 

rezept für blaubeermuffins

Blaubeermuffins
Noch ein Klassiker sind Blaubeermuffins. In den USA am liebsten schon zum Frühstück. Dieses Rezept ist unglaublich einfach, aber einfach perfekt. 

brownie-cacao

Super-schokoladige Brownies: Klassisch oder Gesund.
Ihr habt jetzt die Wahl. Entweder ihr probiert das Rezept für meine Fudgy Brownies mit viel Zucker, Butter und Schokolade. Weich, so richtig schön schokoladig und reichhaltig. 
Oder ihr seid experimentierfreudig und probiert meine Gesunden Brownies mit Geheimzutaten wie roten Bohnen und Avocado aus. Ihr habt die Wahl!

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.