Monatsrückblick: Das war der August auf Foodlovin‘.

Wer hätte es gedacht, der August war tatsächlich etwas ruhiger.
Ich wollte es ja nicht ganz glauben. Aber die paar schönen Sommertage, die Ferien und viele schöne Veranstaltungen in der eigenen Stadt haben dafür gesorgt, dass der August irgendwie langsamer vorbei ging als die verrückten Monate zuvor.
Tut ja auch mal gut, bevor es ins letzte Drittel des Jahres startet und für mich auf große Reise geht. Leckere Rezepte, tolle Erlebnisse und ein paar Reisen gab’s aber auch im August.

monatsrückblick august


monatsrückblick gekocht

rezepte im august 2016 auf foodlovin

Passend zur Feigensaison habe ich eine köstliche Feigentarte mit Mandel-Frangipane gebacken. Ein Rezept, das himmlisch schmeckt und ohne Mehl und Zucker auskommt.

Im August ließ sich auch der Sommer endlich mal blicken. Da musste natürlich ein Eis-Rezept her. Ein glutenfreis Cookie Dough Eis mit extra großen Keksteig-Stückchen.

Ich habe mir vorgenommen wieder regelmäßiger und gesünder zu Mittag zu essen, zum Beispiel diese leckere Lunch Bowl mit Süßkartoffel, Hühnchen und Avocado. 

monatsrückblick erlebt

erlebt im august 2016 auf foodlovin

Italienisches Blogger-Dinner in München.
Anfang August habe ich mit Annalena von Nummer Fünfzehn und Villeroy und Boch ein italienisches Dinner in München veranstaltet. Es gab italienische Leckereien, gute Gespräche und guten Wein. Ein wunderbarer Abend!

Zu Gast bei Isabella.
Mehrfach war ich im August in der glutenfreien Pâtisserie Isabella zu Gast und habe mir die Törtchen, Quiches und das leckere Brot schmecken lassen. 

Ganz in Weiß.
Letztes Jahr habe ich es nicht einmal geschafft, dieses Jahr gab es für mich gleich drei White Dinner Parties. Die passenden Rezepte, wie eine federleichte Mousse au Chocolat, findet ihr auch hier auf dem Blog.

monatsrückblick gereist

reisen-im-august-2016

Reisetechnisch war der August ungewöhnlich ruhig. Ich habe mal wieder das ein oder andere freie Wochenende in Düsseldorf verbracht, was so selten vorkam in letzter Zeit, dass es richtig gut tat. 

Zum Ende des Monats ging es für mich nach Antwerpen und Brügge. Die Region Flandern ist so nah an Düsseldorf, trotzdem war ich seit fast drei Jahren nicht mehr dort. Gerade für Foodies ist Flandern ein Traum. Ich freue mich schon, meine Eindrücke von dort mit euch zu teilen!

vorschau auf den nächsten monat

Der September wird sich vor allem um meinen Road Trip durch Kalifornien drehen. Drei Wochen bin ich unterwegs. Für den Blog ist natürlich trotzdem gesorgt. Ich werde sechs Bloggerinnen zu Gast haben, die euch und mir leckere Rezepte mitbringen.

Bevor es los geht, halte ich aber noch einen Foodstyling Workshop in Kooperation mit Yelp bei Foto Koch in Düsseldorf.

Einige Termine für den Oktober stehen auch schon fest. Aber bis dahin sage ich erst mal, let’s go to San Francisco…

 

Das könnte dich auch interessieren:

2 thoughts on “Monatsrückblick: Das war der August auf Foodlovin‘.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.