Urlaubserinnerung mit Sara von Birds Like Cake: Pancakes mit griechischem Joghurt.

Kaum zu glauben, aber heute ist schon mein letzter Gast an der Reihe. Sara von Birds Like Cake und ich kennen uns ziemlich genau ein Jahr, aber wie wir uns kennen gelernt haben, erzählt euch Sara gleich.
Jetzt wo wir uns langsam aber sicher der kälteren Jahreszeit nähern kann ich euch übrigens Sara’s Backbuch Meine kreative Weihnachtsbäckerei sehr ans Herz legen. Einen kleinen Vorgeschmack auf Sara’s Rezepte gibt es heute mit einem amerikanischen Klassiker: Pancakes.
 
rezept für joghurt pancakes
 
Guten morgen liebe Denise und Leser von Foodlovin‘!
Die wichtigste Mahlzeit am Tag und dazu noch meine Liebste ist ein gutes Frühstück! Mein Name ist Sara von Birds Like Cake und ich möchte euch gleich am Morgen mit etwas ganz feinen aus einem meiner liebsten Reiseländer verführen. Ich habe eine zeitlang in Californien gelebt und besuche fleissig jährlich mit meiner Schwester New York City zum schlendern, schlemmen und spinnen. Und eine Sache darf nie nie niemals fehlen – das obligatorische Frühstück. Angefangen hat es im IHOP – dem International House of Pancakes – und endete in tausend verschiedenen Lokalen in New York und San Francisco immer auf der Suche nach dem besten Pancake. 

pancakes mit joghurt
 
Ich liebe Pancakes auf jede Art – mit Ahornsirup, Marmelade, Butter…
Aber eigentlich am liebsten mit viel drauf. Und das gab es immer bei meiner Freundin zuhause in Californien. Mit einer Mischung aus Sour Cream und Cottage Cheese und viel Ahornsirup drauf. Und genau davon habe ich mich inspirieren lassen und euch eine fast gesunde Variante der Pancakes mitgebracht.
 
Mit leckerem griechischen Jogurt innen und oben drauf und feinem Honig! Dazu noch ein paar frische Beeren und mein Frühstück ist perfekt! Danach muss man fast kein schlechtes Gewissen haben und wenn doch, macht man eben ein bisschen Frühsport.
Denn so habe ich Denise letztes Jahr am Food Blog Award kennengelernt – fleissig im Fitnessraum und auch noch dasselbe Sportprogramm am machen wie ich. Da waren wir gleich gemeinsame Kalorienvernichter im Fitnessraum und beim gemeinsamen Schlemmen 😉 
 
fluffige pancakes
 
Liebe Denise ich wünsche dir ganz tolle Ferientage mit viel leckerem Essen, ein wenig Sport und sehr gutem Frühstück! Geniess deine Zeit und vielen Dank dass ich hier dein Gast sein durfte – es war mir eine Ehre! 
 
Mit Pancakes kann man mich ja immer glücklich machen. Vielen Dank für dein Pancakes-Rezept Sara. Damit fällt mir der Abschied aus Californien sicher nicht ganz so schwer und bei meiner Rückkehr gibt’s erstmal deine Pancakes zum Frühstück!
 
Pancakes mit griechischem Joghurt
Print
für 5 Stück
  1. 120g Mehl
  2. 1/2 TL Natron
  3. 70 ml Milch
  4. 150g griechischer Jogurt
  5. 1 Ei
  6. 2 Esslöffel Zucker
  7. 2 Esslöffel Butter oder Pflanzenöl
  8. griechischer Jogurt, Honig und Obst nach Belieben zum Belegen
Zubereitung
  1. 1. Mehl mit Natron mischen und beiseite stellen.
  2. 2. Milch mit griechischem Jogurt, Ei, Zucker und Butter oder Öl verquirlen. Mehlmischung langsam hinein rieseln lassen und weiter rühren bis eine glatte Masse entsteht.
  3. 3. Pfanne mit Öl erhitzen und je 2-3 Esslöffel Teig hineingeben, glatt streichen und 5 Pancakes ausbacken.
  4. 4. Am besten noch warm mit Jogurt, Honig und Obst servieren.
Foodlovin' http://foodlovin.de/
 

Das könnte dich auch interessieren:

4 thoughts on “Urlaubserinnerung mit Sara von Birds Like Cake: Pancakes mit griechischem Joghurt.

  1. Die Pancakes sind wunderbar. Sie gehen schön auf und sind einfach zuzubereiten. Wir hatten sie heute zum Frühstück, ich hatte noch ein paar karamelisierte Apfelspalten mit Zimt dazu. Danke für das tolle Rezept.

    1. Hallo Inga,

      mhhh Apfel und Zimt, das klingt fantastisch. Toll dass dir das REzept gefällt 🙂

      Liebe Grüße,
      Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.