Meine Kolumne für die Stadtwerke Düsseldorf.

Ich liebe meine Stadt. Deswegen konnte ich auch nicht ablehnen, als die Stadtwerke Düsseldorf mich gefragt haben, ob ich eine Kolumne für ihr Magazin übernehmen möchte. Das ist besonders interessant für alle Düsseldorfer unter euch. Aber auch für alle, die mal einen Blick auf mein Leben jenseits des Themas Food werfen möchten.

Kolumne Stadtwerke Magazin

*Werbung für die Stadtwerke Düsseldorf

Denise am Rhein in Düsseldorf

Rheinpromenade Düsseldorf

Ich habe erst vor Kurzem rausgefunden, was die Stadtwerke Düsseldorf abseits von Energie eigentlich alles anbieten.
Angefangen hat es zum Beispiel mit der Aktion I love Düsseldorf  mit der die Stadtwerke Düsseldorf auf die schönsten Locations in Düsseldorfs verschiedenen Stadtteilen aufmerksam macht. Die Aktion fand ich so schön!
Auch die Eventreihe Park Life wurde von den Stadtwerken Düsseldorf ins Leben gerufen. Jeden Sonntag im Sommer findet in einem anderen Park in Düsseldorf ein Event mit Live Musik, verschiedenen Food-Trucks und einem Programm für Familien statt. 

Und auch Online möchten die SWD einen Mehrwert für die Düsseldorfer abseits der Energieversorgung bieten. Das Magazin gibt Tipps rund um Düsseldorf und Umgebung. Ob Veranstaltungen, Restaurants oder Neuigkeiten rund um die Stadt: Fünf Kategorien gibt es.
Mir gefallen besonders die Kategorie Heimatliebe und natürlich die Gaumenfreude, z.B. der Artikel über Düsseldorfs japanisches Sternerestaurant, das Nagaya. 

Im nächsten halben Jahr werde ich für das SWD Magazin selbst über fünf ganz verschiedene Themen schreiben. Auch mal über etwas ganz anderes als Food und ich freue mich ehrlich gesagt sehr, mich auch mal mit meinen anderen Interessen zu befassen.
In meiner ersten Kolumne schreibe ich zum Beispiel über Sport.
Genauer gesagt über Tennis.

Vielleicht wisst ihr bereits, dass ich sehr viel Sport treibe. Vielleicht seid ihr auch total überrascht. Im SWD Magazin erfahrt ihr mehr darüber, was ich an dem Sport schätze. 

>> Hier geht’s zum SWD Magazin und meiner ersten Kolumne <<< 

Denise in Düsseldorf am Rhein

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.