Eine Eistorte aus Frozen Yogurt. Mit  Erdbeeren. Eins dieser Rezepte, das einfach nur gut werden konnte. Was soll auch schief gehen, wenn man leichtes Joghurt-Eis mit einem knusprigen Kekskrümel-Boden und frischen süßen Erdbeeren kombiniert? Das einzige was hier passieren kann ist, dass man die ganze Torte auf einmal isst.

    frozen yogurt erdbeer torte

    Ich weiß gar nicht was ich an dem Rezept am liebsten mag. Dass es so unglaublich einfach ist und man weder eine Eismaschine, noch einen Ofen oder sonst irgendetwas braucht (außer einem Gefrierschrank). Oder dass es ein leichtes Sommerdessert ist, weniger mächtig als ein Kuchen, weniger süß als eine Kugel Eis.
    Bei diesem Rezept denke ich an laue Sommernächte, die man auf der Terasse oder im Garten verbringt. An sonnige faule Nachmittage. An Erdbeersträuche, ach, ganze Erdbeerfelder! Strawberry fields forever…

    frozen yogurt erdbeer eistorte

    erdbeer frozen yogurt torte

    Frozen Yogurt und ich, wir mussten erst miteinander warm werden.
    Verzeiht die unpassende Wortwahl beim Thema Eis.
    Aber bis letztes Jahr konnte ich mich einfach nicht damit anfreunden. Lange habe ich Frozen Yogurt als schlechte Kopie von Milcheis verurteilt. Ich würde mir auch heute niemals ein Joghurt-Eis bestellen.
    Aber still und heimlich hat sich Frozen Yogurt doch noch bei mir beliebt gemacht. Ich mache übrigens den Frozen Yogurt Shop Yomaro dafür verantwortlich. Seit ich letztes Jahr dort einen Frozen Yogurt mit einer großen Portion Erdbeeren und Erdbeersauce probiert habe, lasse ich dafür an manchen Sommertagen sogar eine Kugel Eis aus meinen Lieblingseisdielen stehen. 

    rezept frozen yogurt eistorte

    frozen yogurt eistorte mit erdbeeren

    So sehr ich eine leckere Kugel Eis auch mag, manchmal brauche ich etwas Abwechslung.
    Da kommen Frozen Yogurt, Popsicles oder eine Eistorte sehr gelegen. Außerdem habe ich etwas gesucht, was ein wenig leichter ist als eine dicke Kugel Sahneeis. Warum nicht aus meinem neuen Liebling, dem Frozen Yogurt mit Erdbeeren, eine Eistorte machen? Die Idee gefiel mir!
    Das klingt aufwändig? Überhaupt nicht. Weniger aufwändig geht’s eigentlich gar nicht.

    frozen yogurt torte

    erdbeer eistorte

    Die Zutaten werden fix zusammengerührt und dann einfach in den Tiefkühler gestellt.
    Das Joghurteis bekommt durch geriebene Tonkabohne ein ganz herrliches Aroma. Etwas ungewohnt und unerwartet. Im Kekskrümelboden steckt etwas Kokosöl und Kokosblütenzucker. Eine leichte feine Kokosnote schmeckt man, ohne dass sie im Vordergrund steht. Aber gerade durch diese feinen Aromen wird die Frozen Yogurt Eistorte etwas Besonderes. 

    Für mich ist diese Eistorte das Sommerdessert 2016. Bis jetzt.
    Mal sehen, was da noch so kommt..

    Frozen Yogurt Eistorte
    Write a review
    Print
    Für den Boden
    1. 150 g Butterkekse
    2. 60 ml Kokosöl
    3. 2 EL Kokosblütenzucker
    Für die Füllung
    1. 500 g Erdbeeren
    2. 300 g Sahne
    3. 1 kg Joghurt
    4. 100 g Frischkäse
    5. 2 EL Zucker
    6. 1 Bio Zitrone
    7. 1 TL Grand Manier
    8. geriebene Tonkabohne
    Für die Deko
    1. 500 g Erdbeeren
    2. Basilikum
    Instructions
    1. 1. Eine Springform (24 cm) dünn einfetten und den Boden sowie den Rand mit Backpapier auslegen. Die Butterkekse im Mixer zerbröseln. Mit dem flüssigen Kokosöl und dem Kokosblütenzucker vermischen und auf den Boden der Springform drücken.
    2. 2. Die Sahne steif schlagen.
    3. Den Joghurt mit dem Frischkäse, 2 EL Zucker, 1 TL Grand Manier und dem Saft einer halben Zitrone glattrühren. Etwas Tonkabohne in die Masse reiben und dann die Sahne unterheben. Die Erdbeeren waschen, und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben aufrecht rundherum an den Rand der Springform drücken. Dann vorsichtig die Joghurtmasse einfüllen. Die Eistorte für min. 5 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
    4. 3. Die restlichen Erdbeeren waschen und ca. 4 – 6 Erdbeeren glatt pürieren. Die restlichen Erdbeeren würfeln, mit dem Erdbeerpüree mischen und auf die Frozen Joghurt Torte geben. Mit Basilikumblättern verzieren. Vor dem Anschneiden ca. 15 Minuten antauen lassen.
    Foodlovin' http://foodlovin.de/