Sommer, Sonne, Festivalzeit. Während sich gefühlt mein gesamtes Facebook-Universum über die Pfingsttage entweder am Nürburgring oder in Leipzig rumtreibt, bleibe ich nach wie vor Festival-abstinent.

    Für alle anderen daheimgebliebenen habe ich ein paar mehr oder weniger leichte sommerliche Rezepte gesammelt.

    KW24

    1. Die Joghurt-Schokocreme in diesen Schoko-Kirsch-Tartelettes macht die ganze Angelegenheit etwas leichter und sommerlicher. Und Kirschen sind der neue Rhabarber – zumindest was meinen Suchtfaktor angeht!

    2. Nochmal Tarte, diesmal vielleicht nicht ganz so leicht, aber dafür Perfektion in Erdbeerform. Erdbeertarte und weiße Schokolade – das ist wirklich Sommer pur!

    3. Jeder braucht ein richtig gutes Blaubeermuffin-Rezept. Das Rezept von Bakers Royale verwendet Saure Sahne und Buttermilch – klingt super-saftig!

    4. In diesem Kuchen von Cookie & Kate sind so viele köstliche Zutaten zu finden: Honig, Mandeln, Himbeeren, Orange und Pistazien – klingt nach dem besten Kuchen der Welt!

    5. Ich finde es gibt bei diesem Wetter nichts schöneres, als draußen zu essen! Der grüne Koriander-Hummus von Dinner um 8 ist der perfekte Picknick-Dip.

    6. Zu guter letzt ein absoluter Sommer-Hammer von Spoon Fork Bacon: Zitronen-Thymian-Kuchen.