Eine weitere Woche ist vorbei und wenn wir mal auf die Wochenzahl schauen fällt uns die magische Marke „unter 8 Wochen“ auf. Weniger als 8 Wochen hat das Jahr noch. Weniger als zwei Monate.

    Gut. Und was heißt das jetzt?
    Die Weihnachtsmarktstände werden langsam aufgebaut. Die Innenstadt füllt sich bis zum Bersten und wir essen zuviel Spekulatius und Lebkuchen. Aber davon mal abgesehen.
    Ist es Zeit, mit einem Resümee für 2014 zu beginnen? Pläne und Ziele für 2015 festzusetzen? Noch das letzte große To Do für 2014 abzuhaken?
    Ich versuche zum Beispiel gerade, noch einen Kurztrip nach Antwerpen, Brügge und Gent in das Restjahr zu quetschen.
    Eins steht fest, die letzen Wochen werden anstrengend. Damit wir das alle gut durchstehen, hab ich wie immer etwas Nervennahrung für euch.

    Viel Spaß beim durchclicken!

    KW45

    1. Diese traumhaft schönen Pistazien-Schoko-Biscotti machen sich auch ganz wunderbar als kleines Weihnachtsgeschenk.

    2. Ich liebe Edamame. Im Salat, pur, mit Sojasauce. Aber als Edamame-Suppe habe ich sie bisher nicht probiert. Wird nachgekocht!

    3. Was ich mir diese Woche mehrfach dachte? „Ich brauche eine Madeleines-Form“. Zum Beispiel um diese Brombeer-Madeleines zu backen.

    4. Die Zahl der Kürbisrezepte hat sich seit Halloween schon drastisch reduziert. Dennoch, ein Pumpkin-Spice-Latte Kuchen klingt wie ein wahrgewordener Kürbis-Traum.

    5. Für die kleine süße Sünde zwischendurch: warmer, weicher, saftiger Koko-Schoko-Knusper-Kuchen. 

    6. Der erste Grünkohl ist da! Hier findet ihr gleich drei tolle Rezepte für Grünkohl Salate. Mein Favorit: der  Vegane Grünkohl Cesars Salad.