Und schon ist Februar! Und wisst ihr, wer darüber so gar nicht traurig ist? Genau, diese Bloggerin hier.
    Statt auf den Januar zurückzublicken, werfe ich deswegen lieber einen Ausblick auf das Kommende.

    Auch wenn im Februar die bei mir unbeliebte fünfte Jahreszeit (=Karneval/Fasching) anbricht, freue ich mich auf einen kurzen Monat voller schöner Events. Ich überlege ja noch, nächste Woche mal auf der ISM, der internationalen Süßwarenmesse, vorbeizuschauen. Ich stelle mir das ein bißchen vor wie in Charlie’s Schokoladenfabrik. Mit Messeluft, ok. Ohne Umpalumpas. Und ohne Johnny Depp, verdammt!

    Ein weiteres Highlight im Februar: Ich werde meine Küche renovieren!
    Nun, renovieren ist vielleicht übertrieben, ich tausche endlich die hässlichen Fronten meines Vormieters aus und wer weiß, greife vielleicht auch noch zu Farbeimer und Pinsel. Eine Aktion, von der ich auf jeden Fall auf dem Blog berichten werde, inklusive Vorher-Nachher-Fotos.
    Bis dahin hole ich mir Inspiration bei Pinterest und pinne fleißig auf mein Kitchen-Board – die perfekte Sonntagsbeschäftigung. Genau wie das Entdecken leckerer neuer Rezepte. Hier sind meine Wochentipps für euch!

    2015_KW05

    1. Ein getreidefreies Müsli nur aus Nüssen und Samen das auch noch so gut aussieht? Ja bitte!

    2. Eigentlich ist die Plätzchenzeit ja vorbei….aber Shortbread mit Rose und Litschi klingt einfach zu verlockend.

    3. Ich weiß nicht ganz, was ich zu dieser Dekoration sagen soll, aber das Rezept für den veganen Blutorangen-Kuchen mit Kokosöl verspricht so saftig und orangig zu sein.

    4. Blutorangen sind jetzt überall. Auch im Salat mit Süßkartoffeln, Feta und Granatapfel, mhhh!

    5. Wenn wir schon dabei sind, hier noch ein Drink mit Blutorange: Blutorangen Granatapfel Sangria.

    6. Nochmals Orangen, was soll ich sagen, es ist Zitrusfrucht-Saison. Die Kombination aus Blumenkohl, Orangen, indischen Gewürzen und Mandeln klingt sehr lecker und kombiniert die Orange mal anders.