Ajo Blanco mit Champagner
    Zutaten
    • 220g blanchierte Mandeln
    • 80g Weißbrot
    • 50ml kalte Mandelmilch
    • 500ml eiskaltes Wasser
    • 100ml Champagner
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1/2 Gurke
    • 70ml Olivenöl
    • 2EL Weißweinessig
    • 12 gefrorene Weintrauben
    • gehobelte Mandeln
    • Salz und Pfeffer
    Anleitungen
    1. Die Gurke schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und halbieren. Die blanchierten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie anfangen zu duften. Herausnehmen und auskühlen lassen. Das Brot grob zerzupfen und ca. 10 Min. in der kalten Mandelmilch einweichen.
    2. Die Mandeln in einen Standmixer geben. Das eingeweichte Brot samt der Mandelmilch dazugeben. Einen Schuss von dem eiskalten Wasser dazugeben und alles im Mixer pürieren. Während der Mixer auf geringer Stufe läuft, zuerst langsam das restliche Eiswasser, dann das Olivenöl dazu gießen.
    3. Die Gurke, den Essig und den Knoblauch dazugeben und kurz auf hoher Stufe zu einer cremigen Suppe mixen. Wer mag, kann die Suppe auch durch ein Sieb streichen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für mindestens zwei Stunden kühlen. Kurz vor dem Servieren mit dem Champagner aufgießen und mit den gefrorenen Trauben, frisch gemahlenem Pfeffer und gehobelten Mandeln dekorieren

    Das könnte dich auch interessieren: