Pilzpfanne mit Spinat
Aus „Werde wieder Mensch“
Zutaten
  • 500g gemischte Pilze (Champignons, Pfifferlinge, Austerpilze)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1EL Olivenöl
  • 20 Salbeiblätter
  • 250g Spinat
  • Salz, Pfeffer
  • 1TL Zitronenschalenabrieb
  • optional: 1 pochiertes Ei
Anleitungen
  1. Die Pilze Putzen und klein schneiden. Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Die Pilze in einer Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Sobald sie etwas Farbe bekommen haben, Pilze zur Seite schieben und in die Mitte der Pfanne etwas Olivenöl geben.
  2. Darin die Salbeiblätter und den Knoblauch anbraten. Die Salbeiblätter sollten leicht knusprig werden.
  3. Anschließend Pilze, Salbei und Knoblauch vermischen, den Spinat dazugeben und 1 – 2 Minuten zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb würzen. Tipp: Dazu passt ein pochiertes Ei.

Das könnte dich auch interessieren: