Bratapfel Kugeln mit Schuss
für ca. 15 – 20 Stück
Zutaten
  • 200g SchokoladeZartbitter oder Vollmilch, was ihr lieber mögt
  • 1EL Kokosöl
  • 2EL Kakaopulver
  • 1/2TL Zimt
  • 1Prise Salz
  • 80ml Bratapfel-Likör
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 80g getrocknete Äpfel
  • etwas Kakao zum Wälzen
Anleitungen
  1. Die Schokolade fein hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Das Kokosöl, Kakaopulver, den Zimt und das Salz unterrühren.
  2. Die getrockneten Äpfel grob haben. Mit den gemahlenen Mandeln und dem Bratapfelikör in einen kleinen Mixer geben und fein hacken. Die Masse unter die Schokolade heben. Gut vermischen. Die Masse dann für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Etwa Teelöffel große Portionen von der Schokoladenmasse zwischen den Handflächen zu Kugeln rollen. Die Kugeln in Kakaopulver wälzen und im Kühlschrank aufbewahren. Sie halten sich gut 2 Wochen.

Das könnte dich auch interessieren: