Frühstücks-Schnitten mit Frischkäsecreme
für eine quadratische Form von 23 x 23 cm
Zutaten
  • 140g Dinkelmehl
  • 200g feine Haferflocken
  • 1TL Backpulver
  • 1TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 sehr reife Banane, püriert
  • 60ml Kokosöl
  • 1EL Vanille Extrakt
  • 240ml Milch (gerne Hafer-, Mandel- oder Sojamilch)
  • 75 ml Ahornsirup
  • 1 Ei
  • 75g gehackte Walnüsse oder Pekan-Nüsse
Anleitungen
  1. Backofen auf 175 °C (150 °C Umluft) vorheizen. Die Backform ausfetten oder aber mit Backpapier auslegen.
  2. Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben, in einer anderen Schüssel zunächst pürierte Banane, Kokosöl, Vanille-Extrakt, Milch und Ahornsirup miteinander verschlagen, dann zu den trockenen Zutaten geben und alles miteinander verrühren.
  3. Teig in die Form streichen, dann im vorgeheizten Backofen für 30 – 35 Minuten goldbraun backen (bitte Stäbchentest machen). Aus dem Ofen nehmen, in der Form zunächst etwas abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Gitterrost komplett auskühlen. (Tipp: die Schnitten schmecken auch lauwarm sehr lecker!)
  4. Dazu passt Frischkäse, der einfach mit ein paar EL Ahornsirup glatt gerührt wurde. Die Schnitten kann man in einer luftdichten Dose für 2 – 3 Tage ganz wunderbar aufbewahren.

Das könnte dich auch interessieren: