Dinkelbrötchen
    Portionen
    12Stücke
    Portionen
    12Stücke
    Zutaten
    Für den Teig
    • 500g Dinelmehl, Type 630
    • 1/2Würfel frische Hefe
    • 280ml lauwarmes Wasser
    • 30g Ahornsirup
    • 130g griechischer Joghurt
    • 2TL Salz
    • 50g Haferflocken
    Für das Topping
    • Haferflocken
    • Leinsamen
    Anleitungen
    1. Mehl in eine Rührschüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hinein bröseln. Dann lauwarmes Wasser, Ahornsirup, Joghurt, Salz und Haferflocken zugeben und etwa 5 Minuten zu einem Teig verkneten.
    2. Schüssel abdecken und an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde ruhen lassen.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten und den Teig in 12 Stücke teilen. Zu kleinen Brötchen formen. Eine Auflaufform oder eine Springform mit Backpapier auskleiden und die Brötchen hineinlegen.
    3. Die Brötchen mit etwas Wasser bestreichen und einige Haferflocken und Leinsamen darauf verteilen. Leicht andrücken und weitere 30 Min ruhen lassen. Währenddessen den Backofen auf Ober-/Unterhitze 180 °C vorheizen und die Brötchen etwa 25-30 Minuten backen.

    Das könnte dich auch interessieren: