Kohlrabi-Kokos-Suppe mit Kräuteröl
    Zutaten
    Für die Suppe
    • 800g Kohlrabi
    • 1Stück Zwiebel
    • 3TL Kokosöl
    • 800ml Gemüsebrühe
    • 3Stück Kaffirlimettenblätter
    • Pfeffer
    • 0,25l Kokosmilch
    Als Topping
    • gehobelte Mandeln
    • 1/2 Birne
    Für das Kräuteröl
    • 50ml Olivenöl
    • 1Bund Koriander
    • 3 Stängel Basilikum
    • 1/2TL Meersalz
    • 1 Msp. Geriebene Zitronenschale
    Anleitungen
    1. Für die Suppe die Zwiebel und Kohlrabi schälen und klein schneiden. Das Kokosöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin andünsten. Kohlrabistücke dazu geben und alles mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Kaffirlimettenblätter hinzugeben und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Dann die Limettenblätter herausnehmen und die Suppe pürieren.
    2. Die Kokosmilch hinzugeben, weitere 10 Minuten auf leichter Hitze weiterköcheln. Wenn du magst kannst du die Limettenblätter noch einmal hinzugeben.
    3. Die Kräuter für das Kräuteröl grob hacken. Mit dem Öl und der Zitronenschale in einen Blitzhacker geben und pürieren Mit Salz und Zitronenschale würzen.
    4. Die Birnen in kleine Würfel schneiden. Mit dem Kräuter und den Mandeln auf der Suppe verteilen. Mit dem Pfeffer würzen.

    Das könnte dich auch interessieren: