Cremige Kohlrabi-Reispfanne mit Grünkohl und kross gebratenem Lachs.
    Portionen
    2Portionen
    Portionen
    2Portionen
    Zutaten
    • 100g Langkornreis
    • 500ml Gemüsebrühe
    • 100ml Weißwein
    • 1 Kohlrabi
    • 1kleines Stück Ingwer
    • 1TL Kokosöl
    • 2handvoll Grünkohl
    • 200ml Kokosmilch
    • 1 Bund Petersilie
    • 350 g Lachsfilet
    • 1 Zitrone
    Anleitungen
    1. Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Währenddessen den Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Die Schalotte und den Ingwer schälen und fein hacken. Das Kokosöl in einer tiefen Pfanne erhitzen, Kohlrabi, Schalotten und Ingwer darin anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. 10 – 15 Minuten köcheln lassen, bis der Kohlrabi weich ist.
    2. Den Reis abgießen und mit zum Kohlrabi in die Pfanne geben. Mit der Kokosmilch aufgießen. Dann den Grünkohl dazugeben, alles gut umrühren und nochmals 5 Minuten köcheln lassen. Mit frisch gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Den Lachs in einer beschichteten Pfanne ohne Fett auf der Hautseite kross anbraten. Dann von allen Seiten rundherum kross anbraten. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Kohlrabi-Reispfanne genießen.

    Das könnte dich auch interessieren: