Kürbis-Falafel Bowl
    Portionen
    4Portionen
    Portionen
    4Portionen
    Zutaten
    Für die Kürbisfalafel
    • 300g Kürbispüree (gegarter und pürierter Kürbis)
    • 250g Kichererbsen, gekocht
    • 2EL Tahini
    • 5EL Kichererbsenmehl (oder anderes Mehl)
    • 1/2TL gemahlener Ingwer
    • 1/2TL Zimt
    • 1/4TL gemahlene Nelken
    • 1/4TL geriebene Muskatnuss
    Für die Bowl
    • 4Handvoll Feldsalat
    • 2 Feigen
    • 1/4 Rotkohl
    • 500g Rosenkohl
    • 100g Physalis
    • 1 Avocado
    • 4EL Kürbiskerne
    • 1EL Weißweinessig
    • 2EL Olivenöl
    • 1TL Zitronensaft
    Für das Dressing
    • 3EL Tahini
    • 6EL Wasser
    • 1TL Zitronensaft
    • Salz, Pfeffer
    Anleitungen
    1. Für die Kürbisfalafel den Ofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Das Kürbispüree zusammen mit den Kichererbsen und dem Tahini im Zerkleinerer oder mit dem Pürierstab zu einer klebrigen Masse pürieren. Das Kichererbsenmehl und die Gewürze unterrühren und die Masse mit den Gewürzen abschmecken. Falls die Masse zu klebrig ist, noch etwas Mehl dazugeben.
    2. Mit feuchten Händen etwa Golfballgroße Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen 15 – 20 Minuten backen. Herausnehmen und direkt warm snacken oder abkühlen lassen.
    3. Für die Bowl den Feldsalat waschen und auf vier Schüsseln verteilen. Den Rotkohl fein hobeln. Mit dem Weißweinessig und 1 EL Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Strunk und die äußeren Blättern von den Rosenkohlröschen entfernen. Die Röschen entweder fein hobeln oder im Zerkleinerer grob hacken. Mit einem EL Olivenöl und dem Zitronensaft mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Rotkohl und Rosenkohl auf der Bowl verteilen.
    4. Die Avocado halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Physalis aus der Schale lösen und halbieren, die Feigen waschen und halbieren. Alle Zutaten auf der Bowl verteilen, dann ein paar Kürbisfalafel darauf legen und zum Schluss mit Kürbiskernen bestreuen.
    5. Aus dem Tahini, Wasser und Zitronensaft ein Dressing mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und über die Bowl träufeln.

    Das könnte dich auch interessieren: