Low Carb Bruschetta
Portionen Vorbereitung
2Portionen 20Minuten
Kochzeit
75-80Minuten
Portionen Vorbereitung
2Portionen 20Minuten
Kochzeit
75-80Minuten
Zutaten
Für das Olivenbrot
  • 1 Zucchini
  • 60 g schwarze Oliven ohne Kern
  • 300g Mager-Quark
  • 6 Eier
  • 1EL Apfelessig
  • 300g gemahlene Mandeln
  • 20g Flohsamenschalen
  • 1TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
Für den Belag
  • 1 Knoblauchzehe
  • 350g bunte Kirschtomaten
  • 2EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1EL Balsamico
  • 2EL Karpern
  • 1EL Pinienkerne
Anleitungen
  1. Für das Low Carb Olivenbrot den Ofen auf 175 Grad (Oder- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Die Zucchini grob reiben, in einem Küchentuch gut ausrücken, damit die Flüssigkeit austritt. Die Oliven halbieren. Den Quark mit den Eiern, Zitronensaft und Apfelessig glatt rühren.
  3. Die gemahlenen Mandeln, Flohsamenschalen und das Salz in einer Rührschüssel vermischen. Die Quarkmischung und die Zucchini zu den trockenen Zutaten geben und alles gut vermischen. Die Oliven unterheben. Mit den Händen auf einem mit Backpapier belegten Backblech zu einem Baguette formen und mit Olivenöl bestreichen.
  4. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 75-80 Minuten backen. Herausnehmen und vor dem Anschneiden auskühlen lassen.
  5. Die Knoblauchzehe fein hacken. Die Kirschtomaten vierteln oder halbieren. Die rote Zwiebel schälen, fein hacken. Mit den restlichen Zutaten vermengen, gut mit Salz und Pfeffer abschmecken und am besten eine halbe Stunde ziehen lassen.
  6. Das Brot in Scheiben schneiden, in einer Pfanne etwas anrösten und mit den Tomaten belegen.
Rezept Hinweise

Nährwertangaben:
Brot gesamt: 
Kohlenhydrate: 49g
Fett: 166g
Eiweiß: 107g
Kalorien: 2527 kcal

Bruscetta-Belag pro Portion:
Kohlenhydrate: 11g
Fett: 17g
Eiweiß: 5g
Kalorien: 197 kcal

Das könnte dich auch interessieren: