Mandel-Quarkstollen aus gesunden Zutaten
1 großer oder 2 kleine Stollen
    Zutaten
    • 300g gemahlene Haferflocken (oder Vollkornmehl)
    • 100g Reismehl
    • 100g gemahlene Mandeln
    • 1TL Backpulver
    • 1TL Natron
    • 1EL Stollengewürz
    • 1,5TL geriebene Zitronenschale
    • 2 Eier
    • 300g Magerquark
    • 100g Kokosöl, flüssig
    • 6EL Ahornsirup
    • 1/2 TL Vanillemark
    • 4EL Mandelmilch
    • 200g gehackte Mandeln
    • 80g getrocknete Aprikosen
    • 50g getrocknete Cranberries
    • 3EL Amaretto
    • Puderzucker oder Birkenzucker zum Bestreuen
    Anleitungen
    1. Den Ofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die getrockneten Aprikosen und Cranberries hacken. Mit den gehackten Mandeln und dem Amaretto vermischen, beiseite stellen.
    2. Die Haferflocken mit dem Reismehl, den gemahlenen Mandeln, Backpulver und Natron in eine Rührschüssel geben. Das Stollengewürz und die gerieben Zitronenschale unterrühren.
    3. In einer zweiten Schüssel die Eier mit dem Magerquark, dem Kokosöl, Ahornsirup, Vanillemark und Mandelmilch verquirlen. Die flüssigen Zutaten in die Schüssel mit dem Mehl geben und mit den Knethaken gut vermischen. Dann die Mandeln und Trockenfrüchte unterheben.
    4. Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech zu einem länglichen Stollen formen. Für die typische Stollenform einmal längs zusammenklappen und festdrücken. Im vorgeheizten Ofen ca. 45 – 50 Minuten backen. Heraus nehmen und auskühlen lassen. Dann mit Puderzucker oder Birkenzucker bestreuen.

    Das könnte dich auch interessieren: