Weihnachtliche Vorspeise: Mango-Carpaccio mit Burrata
Portionen
4Portionen
Portionen
4Portionen
Zutaten
  • 3 reife Mangos
  • 1 Kaki
  • 2 Burrataz.B. REWE Feine Welt Burrata
  • 1Bund Basilikum
  • 1Zweig Minze
  • 1Stück Ingwer (1 cm)
  • 4EL Olivenölz.B. REWE Feine Welt Andalusien Baena DOP
  • 1 Limette
  • 2EL weißer Balsamicoz.B. REWE Feine Welt Helles Italien
  • 1TL Honig
  • 20g Pistazienkerne
  • 30g Haselnüsse
  • Salz, Pfeffer
Anleitungen
  1. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Vier dünne Scheiben von der Kaki abschneiden. Kaki und Mango auf vier Tellern verteilen.
  2. Den Burrata mit den Fingern auseinander zupfen und auf der Mango verteilen.
  3. Das Basilikum mit der Minze, dem Ingwer und dem Olivenöl in einen Mixer geben. Die Limette heiß waschen, die Schale abreiben und dazugeben. Alles zu einem Kräuter-Öl pürieren. Das Öl über Mango und Burrata träufeln
  4. Die Pistazien und Haselnüsse fein hacken. In eine beschichtete Pfanne geben und anrösten, dann den weißen Balsamico und den Honig dazugeben und alles miteinander vermischen. Die Nüsse über das Carpaccio streuen.
  5. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen, noch etwas Olivenöl darüber träufeln und einige Blätter Basilikum und Minze auf dem Carpaccio verteilen.

Das könnte dich auch interessieren: