Orientalischer Linsensalat mit Halloumi
    Portionen
    4Portionen
    Portionen
    4Portionen
    Zutaten
    Für den Salat
    • 120g rote Linsen
    • 180g Kichererbsen, gekocht
    • 80g Babyspinat
    • 1 Frühlingszwiebel
    • 60g getrocknete Aprikosen
    • 80g Granatapfelkerne
    • 30g Pistazien
    • 200g Halloumi
    Für das Dressing
    • je 2Zweige Petersilie, Minze
    • 1EL Ahornsirup
    • je 1Prise Kreuzkümmel, Kurkuma, Zimt
    • 3 EL Apfelessig
    • 2 EL Olivenöl
    • 1Messerspitze Harissa
    • Salz, Pfeffer
    Anleitungen
    1. Die Linsen nach Packungsanleitung in Wasser gar kochen. Abgießen und etwas auskühlen lassen. Den Spinat grob hacken. Die getrockneten Aprikosen würfeln. Die Pistazien grob hacken. Alle Zutaten in eine große Salatschüssel geben.
    2. Den Halloumi in kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne knusprig anbraten.
    3. Petersilie und MInze fein hacken. Die Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel verquirlen, alles unter den Salat geben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Das könnte dich auch interessieren: