Schokoladen-Popcorn-Cookies
für 12 Stück
    Zutaten
    • 3 – 4Hand voll gesalzenes Popcorn
    • 150 g Reismehl oder gemahlene Haferflocken
    • 30g Kakaopulver
    • 40g gemahlene Mandeln
    • 80g Kokosblütenzucker
    • 1TL Backpulver
    • 1Prise Zimt
    • 1/2TL Natron
    • 1Prise Salz
    • 60g Kokosöl
    • 3EL Mandelmilch
    • 4EL Ahornsirup
    • 1 Ei
    • 1/2TL Vanilleextrakt
    • optional: gehackte Schokolade
    Anleitungen
    1. Den Ofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Das Reismehl mit dem Kakaopulver, den gemahlenen Mandeln, Kokosblütenzucker, Backpulver, Zimt, Natron und Salz in eine Rührschüssel geben. Das Kokosöl schmelzen. Zusammen mit dem Ei, der Mandelmilch, dem Vanillextrakt und dem Ahornsirup zum Mehl geben und alles zu einem Teig verkneten. Das Popcorn dazugeben und mit den Händen vorsichtig untermischen. Wer mag, mischt noch etwas gehackte Schokolade unter.
    2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit den Händen ca. 12 bleichgroße Cookies formen und auf das Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen.

    Das könnte dich auch interessieren: