Schwarze Tagliatelle mit Garnelen in Kokos-Wein-Sauce
    Portionen
    4Portionen
    Portionen
    4Portionen
    Zutaten
    • 400g Pacific Prawns
    • 250g Kirschtomaten
    • 50g Parmesan
    • 1 Bio Zitrone
    • 2 Knoblauchzehen
    • 2 Zwiebeln
    • 4Stück getrocknete Tomaten
    • 1 Pepperoni
    • 2EL Kokosöl
    • 1Schuss Noilly Prat
    • 100ml Weißwein
    • 250 ml Kokosmilch
    • 150g Babyspinat
    • 1Prise Muskatnuss
    • 300g schwarze Tagliatelle
    • Salz, Pfeffer
    • frischer Basilikum
    Anleitungen
    1. Die Pacific Prawns auftauen lassen. Die Kirschtomaten vierteln. Den Parmesan reiben. Die Zitrone heiß waschen, die Schale abreiben. Die Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln, getrocknete Tomaten und die Pepperoni fein würfeln.
    2. Einen EL Kokosöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Hälfte des Knoblauchs, die Zwiebeln, getrocknete Tomaten und Pepperoni darin scharf anbraten. Mit dem Noilly Prat und dem Weißwein ablöschen, kurz einkochen lassen. Die Kokosmilch dazu geben und etwas einkochen lassen. Dann den Parmesan unterrühren und in der Sauce schmelzen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce sämig wird. Dann den Spinat und die Tomaten dazugeben und die Sauce mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseite stellen.
    3. Die Tagliatelle nach Packungsanleitung zubereiten. Den zweiten EL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und den restlichen Knoblauch darin anbraten. Die Pacific Prawns darin scharf anbraten. Mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
    4. Die Tagliatelle in die Sauce geben und gut durchmischen. Auf Teller aufteilen, die Pacific Prawns darauf verteilen und mit frischen Basilikum bestreuen.

    Das könnte dich auch interessieren: