Sojabohnen-Spaghetti mit Rote Bete Pesto
    Portionen
    4Portionen
    Portionen
    4Portionen
    Zutaten
    • 1Packung Packung Slendier Sojabohnen Spaghetti
    • 400g gekochte Rote Bete
    • 100g Cashews
    • 50g Sonnenblumenkerne
    • 1TL Zitronensaft
    • 1/2TL geriebene Zitronenschale
    • 3EL Olivenöl
    • 1EL Balsamico-Essig
    • 4Blatt Basilikum
    • Salz, Pfeffer
    • 1 Avocado
    • 2Stängel Minze oder andere frische Kräuter
    Anleitungen
    1. Die Rote Bete klein schneiden. Mit den Cashews, den Sonnenblumenkernen, Zitronensaft, Zitronenschale, Olivenöl, Basilikum und Balsamico in einen Blitzhacker geben. Zu einem Pesto pürieren. Soll die Konsistenz etwas flüssiger sein, einfach noch etwas Olivenöl oder Wasser (die leichtere Variante) hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    2. Die Pasta nach Packungsanleitung zubereiten. Abgießen und mit 4 EL Pesto vermischen. Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Auf der Pasta anrichten und mit frischer Minze dekorieren.

    Das könnte dich auch interessieren: