Spargel-Pasta
    Portionen
    2Portionen
    Portionen
    2Portionen
    Zutaten
    • 2 Zucchini
    • 200g weißer Spargel
    • 200g grüner Spargel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Zwiebel
    • 1TL Kokosöl
    • 1TL Zitronenschale
    • 100ml Gemüsebrühe
    • 1TL Weißweinessig
    • 1EL Zitronensaft
    • 100ml Hafersahne
    • SalzPfeffer
    • 2EL Pinienkerne
    • Basilikum
    Anleitungen
    1. Die Zucchini in Spiralen drehen. Den weißen Spargel schälen. Vom weißen und grünen Spargel die Enden abschneiden. Die Stangen bis auf 2 weiße und 2 grüne in kleine Stücke schneiden.
    2. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken.
    3. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch, Zwiebel und die Zitronenschale darin anrösten. Den Spargel dazugeben. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Den Weißweinessig und Zitronensaft dazugeben und 10 Minuten dünsten, bis der Spargel weich ist. Die Hafersahne dazugeben. Dann die Zucchini-Nudeln unterheben.
    4. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Pinienkernen und Basilikum bestreuen.

    Das könnte dich auch interessieren: