11.05.2016 | Desserts & Eis, Kuchen & Co.

Die 5 besten Rhabarber-Rezepte auf Foodlovin‘

Endlich wieder Rhabarber!
Dieser Beitrag ist für alle, die Rhabarber lieben, denn ich habe mal in meinem Rezeptarchiv gegraben und meine fünf leckersten Rhabarberrezepte für euch zusammen gesucht. Eine bunte Mischung aus süß und herzhaft!
Damit ihr die Rhabarbersaison voll auskosten könnt, solange sie anhält. 

rhabarber rezepte foodlovin

Rhabarber-Haselnuss-Kuchen

Dieser nussige Rhabarberkuchen mit Haselnüssen ist wohl mein Lieblingsrezept mit Rhabarber!
Der Kuchen ist nicht all zu süß, die knackigen Haselnüsse werden karamellisiert mit Ahornsirup – diesen Kuchen war einer meiner ersten Kuchen, bei denen ich bewusst mit weniger Süße gearbeitet habe. Dabei bin ich auf den Geschmack gekommen und konnte auch viele Freunde davon überzeugen, dass es nicht immer super süß sein muss.

glutenfreier rhabarber haselnuss kuchen


Rhabarber-Crumble-Eis

Ein Rhabarber-Eisrezept mit großen Streuseln. Dieses Rezept ist perfekt für alle, die am liebsten Eis mit großen Keksteigstücken essen und eigentlich die ganze Zeit nur nach dem größten Stück suchen.
Die Eismasse wird aus Frischkäse und Saurer Sahne hergestellt und passt perfekt zum Rhabarberkompott. 
Und das beste: man kann selbst entscheiden, wie groß die Streusel in diesem Eis sein sollen.

rhabarber crumble eis

Rhabarber-Spritz mit selbst gemachtem Rhabarber-Sirup

Diesen leckeren Drink könnt ihr auch nach der Rhabarbersaison noch genießen, denn der Sirup hält sich mehrere Woche.
Theoretisch, denn eigenltich ist er meist schon nach weniger Tagen aufgebraucht.
Also fleißig einkochen und für Rhabarber-freie Monate bunkern.

rhabarber sirup kochen


Rhabarber-Risotto mit Spargel

Rhabarber schmeckt nicht nur in süßen Rezepten. Da er ja ohnehin botanisch gesehen ein Gemüse ist, macht sich Rhabarber auch in herzhaften Rezepten fantastisch.
Eine verrückte Idee, die sich als sehr lecker heraus gestellt hat: Risotto mit Rhabarber.
Zusammen mit Spargel und Vanille ein absoluter Zufallstreffer und wirklich mal was Neues auf dem Teller.

rhabarber risotto mit spargel


Rhabarber-Financiers mit Kastanienmehl

Eine spannende und sehr köstliche Kombination: Rhabarber und Kastanie.
Super-Saftige kleine Küchlein mit Kastanienmehl und Rhabarber. Geschmacklich irgendwo zwischen Marzipan und Butterkuchen. 
Und wieder erinnert mich dieses Rezept daran, öfter mal mit Kastanienmehl zu backen.

rhabarber kastanienmehl

Jetzt seid ihr den Rest der Rhabarber-Saison mit Rezepten versorgt. 
Was ist euer Lieblings-Rezept mit Rhabarber?

 

Kennst du schon

mein Kochbuch?

Mein Kochbuch für Menschen, die viel vorhaben. Hier teile ich meine Tipps und Strategien rund um gesunde Ernährung im stressigen Alltag. Gut geplant und vorbereitet passen die 80 frischen und schnellen Rezepte ideal zum modernen Leben mit seinen täglichen Herausforderungen. So macht gesunde Ernährung Spaß!

Kommentare

Tabea

12.05.2016 um 18:38 Uhr

Dann ist dieser Beitrag wohl wie für mich gemacht – Rhabarber liebe ich einfach!

Also von deinen Rezepten spricht mich spontan das Mini-Küchlein am Ende am meisten an… da muss ich gleich mal das Rezept anschauen. Mein aktuelles Lieblingsrezept mit Rhabarber ist Kompott, der mit Waffeln serviert wird :) Nebenbei experimentiere ich aber etwas rum, auf der Suche nach DEM EINEN Muffinrezept, das alle meine Wünsche erfüllt.

Liebe Grüße

Lara

24.03.2017 um 16:12 Uhr

hmmm eben in der Mittagspause habe ich noch mit einem Kollegen darüber gesprochen, dass es jetzt nicht mehr so lange dauert, bis die Rhabarberzeit wieder kommt. Und zack, stolpere ich über diesen Artikel von dir. Der wird direkt mal gespeichert und kommt auf Wiedervorlage, wenn es bald so weit ist. Das sonnige Frühlingswetter macht sooo Lust auf frisches Obst und Gemüse!

Rezept für Rhabarber-Tarte mit Nüssen und Blätterteig

23.05.2017 um 11:38 Uhr

[…] bei Denise von Foodlovin gibt’s „Die 5 besten Rhabarber-Rezepte“ […]

Schreibe mir einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.