Links der Woche – KW 47

So langsam wird’s was mit der Weihnachtsstimmung.

Weihnachtsstimmung, das heißt für mich mit einem Lächeln durch die Straßen gehen und die Lichter bewundern. Dabei den Duft von gebrannten Mandeln in der Luft schnuppern. Mit einer Tasse Tee und ein paar Kerzen auf dem Sofa sitzen und einfach etwas Ruhe genießen. Und vor allem beim Kochen und Backen mit meinen Lieblingsgewürzen Zimt, Kardamom, Piment, Muskat, Nelken und Ingwer nicht geizen zu müssen.

Es heißt aber auch nochmal richtig Gas geben, bevor die Feiertage losgehen. Jedes Wochenende verreisen, um mit Freunden in verschiedenen Städten Plätzchen zu backen. Volle Straßen auf denen sich die Anzahl der Autos seit Anfang November auf magische Weise verdoppelt haben.

Apropos magisch. Ich mache mich heute mit meiner Familie auf den Weg nach Köln und sehe mir die Harry Potter Ausstellung dort an. 

Ich wünsch euch einen zauberhaften Sonntag!

KW47

1. Um fiesen Erkältungen vorzubeugen brauchen wir auch im Winter knackiges Obst und Gemüse. Mit Quinoa und Granatapfel wird ein Salat direkt richtig winterlich.

2. Ich sage nur: Whisky-Mocha-Fudge. Auf kleinen Birnen-Walnuss-Küchlein. Mehr muss ich nicht sagen oder?

3. Ich kann den Duft in der Wohnung beim Backen dieses Hefe-Zimt-Kranzes fast riechen. Herrlich!

4. Ich bin dieses Jahr ganz hin und weg von Cranberries. Dieser Pie steckt voller Cranberries, Granatapfel und obendrauf gibt’s noch Vanillesoße.

5. Kürbis! Fenchel! Apfel! Und das alles auf einem glutenfreies Teig aus Quinoa. und Reismehl. Ultimatives Winter-Comfort-Food und so gesund!

6. Einer meiner momentanen Lieblingssalat: geraspelter Rosenkohl mit Apfel. Schmeckt ganz anders als gekochter Rosenkohl, versprochen! Knackig und lecker.

Das könnte dich auch interessieren:

2 thoughts on “Links der Woche – KW 47

  1. Hallo Denise,
    ich bin auf der Suche nach leckeren Alternativen zum üblichen Weihnachtsessen. Ich esse seit Monaten kein Fleisch mehr und möchte das auch Weihnachten nicht ändern. Deine Rezepte und Vorschläge sind ganz toll, ich habe damit keine Bedenken, mich Weihnachten ausgegrenzt zu fühlen.

    lg Daniel

    1. Hallo Daniel,

      wie schön, das freut mich, dass ich dir mit meinen Rezepten ein genussvolles fleischfreies Weihnachten bescheren kann 🙂

      Liebe Grüße,
      Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.