I Love Pempelfort – Ein Stadteil-Guide mit meinen Lieblings-Locations in Düsseldorf-Pempelfort.

Ich liebe meinen Stadtteil, jeder, der mich kennt, weiß das!
Es hätte also nicht besser passen können, dass mich die Stadtwerke Düsseldorf gefragt haben, ob ich meine Lieblingslocations zur Action I Love Pempelforteinreichen möchte.
Hier können Düsseldorfer ihre Lieblingslocation in Pempelfort wählen. Und egal ob ihr Düsseldorfer seid oder meiner Stadt nur einen Besuch abstattet, in meinem Stadtteil-Guide zeige ich euch alle Locations, die ihr in Pempelfort kennen müsst. Ich stapel mal ganz tief und behaupte: der umfassendste Pempelfort-Guide, den ihr online findet!

I Love Pempelfort Stadtteil Guide

*Werbung

Der Einfachheit halber habe ich die Locations nach Straßen geordnet. So könnt ihr gemütlich von einer zur nächsten Location spazieren und alles selbst ausprobieren!
Ich habe die Stadtteil-Grenze übrigens sehr scharf gezogen. An Pempelfort grenzt nämlich der Stadtteil Derendorf, der selbst wiederum einiges zu bieten hat. Aber den stelle ich euch ein anderes Mal vor, jetzt lade ich euch ein auf einen Spaziergang durch mein Viertel!

Ecke Tußmannstraße – Moltkestraße

Birdie & Co.
Ach das Birdie muss man einfach lieben. Auf kleinstem Raum hat Laura Müller ein Café zum Wohlfühlen geschaffen. Immer gut gelaunt serviert sie köstlichen Kaffee, Acai Bowls, leckere Smoothies und leichte Mittagsgerichte, genauso wie Kuchen und belegte Sandwiches. 

Birdie & Co
Marc-Chagall-Str. 108
40477 Düsseldorf

Café Tipp: Das Birdie & Co in Düsseldorf

Butch
Der Himmel für jeden, der gerne kocht. Bei Butch gibt es hochwertiges Küchenzubehör von Messern , Töpfen und Backformen bis zu ausgewählten Zutaten.

Butch
Tußmannstraße 63
40477 Düsseldorf

Spoerl Fabrik und Spoerl Bar
Das Restaurant Spoerl gehört seit langem zu Pempelfort und ist sicher eine der schönsten Locations. Hier gibt es auf dem Gelände einer alten Maschinenfabrik Frühstück, einen Mittagstisch und eine fantastische Abendkarte. Ich mag die Kreationen in der Spoerl Fabrik sehr gerne. Am besten sitzt man im Sommer in dem wunderschönen Innenhof, die Innenräume sind im Shabby Chic eingerichtet. Und für einen Drink nach dem Essen geht man einfach nach gegenüber in die stylische Spoerl Bar. 

Spoerl Fabrik Restaurant& Bar
Tußmannstraße 70
40477 Düsseldorf

Restaurant-Tipp für Düsseldorf: Restaurant Spoerl Fabrik

Suli’s
Eines meiner Lieblingscafés seit vielen Jahren. Suli’s ist eine Institution in Pempelfort. Hier gibt es fantastisches Frühstück, köstliche hausgemachte Kuchen, Wein, richtig guten Kaffee und eine wunderschöne Terasse. 

Suli’s Café
Tußmannstr. 5 
40477 Düsseldorf

Frühstücksstipp Düsseldorf: Suli's


Di Napoli
Ein gemütlicher Italiener, dem ich lange keine Chance gegeben habe, aber dann gleich ein paar mal hintereinander dort war. Die Pizza kommt aus dem Steinofen, die Karte ist  kreativ abseits des 08/15 Italieners. Mag ich!

Di Napoli
Moltkestraße 117
40479 Düsseldorf

The Classic Western Steakhouse
Vielleicht das beste Steak in Düsseldorf. Hat seinen Preis, aber ich habe selten so gutes Fleisch gegessen. 

The Classic Western Steakhouse
Tußmannstraße 12

40477 Düsseldorf

Ecke Blücherstraße – Parkstraße – Gneisenaustraße

Kwadrat
Erst 5 Jahre gibt es das Kwadrat – es fühlt sich aber an, als sei es schon immer da gewesen. Ich und das Kwadrat sind praktisch gleichzeitig nach Pempelfort gekommen und ohne das Café an der Ecke Parkstraße – Blücherstraße kann ich mir Pempelfort gar nicht vorstellen. Es gibt sehr guten Kaffee, Frühstück und eine wöchentlich wechselnde Karte für Mittags und Abends. Oft finden hier auch kleine Konzerte oder besondere Events statt und die Terasse ist im Sommer immer ein Treffpunkt für die Pempelforter.

Kwadrat
Blücherstraße 51
40477 Düsseldorf 

Die Kurve

Eines meiner Lieblingsrestaurants – nicht nur in Pempelfort sondern in ganz Düsseldorf. Das Essen in der Kurve ist schlichtweg der Hammer!
Israelische Küche, authentisch und zu guten Preisen. Die Shakshuka ist göttlich, die gebratene Dorade so lecker. Der Hummus und die Falafel, mhhh! Das hat sich rumgesprochen und der Laden ist meist bis auf den letzten Platz voll – Reservieren und genießen!

Die Kurve
Goebenstraße 18
40477 Düsseldorf

Restaurant-Tipps Düsseldorf: Die Kurve

LiQ Bar
So ein cooles Konzept! Die stilvolle LiQ Bar versteckt sich mitten im Wohngebiet, um hinein zu kommen, muss man klingeln. Dann gelangt man in die kleine Bar und hat die Qual der Wahl. Die Karte bietet tolle und einzigartige Kreationen.  Oft muss man seinen Cocktail im Stehen trinken, weil es so voll ist, aber es lohnt sich! Der Signature Cocktail: Pempel Park.

LiQ Bar
Park Straße 26
40477 Düsseldorf

Oktopussy
Die Küche ist einfach geil. Küchenchef Axel Herrenbrück ist in Düsseldorf bekannt und  weiß, was er tut. Was man im Oktopussy bestellt ist auf den Punkt und nie langweilig. Was auf der Karte gut klingt, schmeckt auf dem Teller noch besser. Nicht nur das Essen, auch die Weine sind fantastisch. Dazu hat das Oktopussy eine große Terasse, die im Sommer immer voll ist. Auch hier gilt: Reservieren!

Oktopussy
Gneisenaustr. 69
40477 Düsseldorf


Tischdame
Einer dieser Läden, in die Feinschmecker-Welt noch in Ordnung ist. Eine Käsetheke, die sich sehen lassen kann, dazu feine Marmeladen, Dips, Pestos und Honig, herzhafte Knabbereien und eine gute Flasche Wein. Aber auch süße Kleinigkeiten wie französischen Salzkaramell, Schokolade oder italienische Biscotti gibt es. Alles nach dem Motto Klasse statt Masse. 

Tischdame
Blücherstraße 1

40477 Düsseldorf

I Love Düsseldorf Pempelfort

Le Bouchon
Französisch Essen in Düsseldorf – hier ist alles französisch!
Ich mag das Le Bouchon sehr gerne, die Karte wechselt regelmäßig und ist alles andere als langweilig oder klassisch französisch. Die französische Note ist natürlich nicht zu übersehen, wird aber kreativ mit Zutaten wie Kumquats, Algen oder Kokos ergänzt. Genau wie ich es mag! Das die französischen Weine fantastische sind, muss ich nicht erwähnen, oder?

Le Bouchon
Blücherstraße 70

40477 Düsseldorf

Check Out Second Hand
Mal was anderes als Essen: bei Check Out gibt es Secons Hand Designer Mode. Eine richtige Schatzkiste, die Teile von Chanel, Louboutin, Balenciaga oder Fendi bereit hält.

Check Out Second Hand
Blücherstraße 24
40477 Düsseldorf


Ecke Nordstraße

Centro
Ein italienischer Feinkostladen, der von frischer Pasta, frischem Büffelmozzarella, würzigem Pecorino und Trüffel-Salami bis zu den passenden Weinen und Kaffee alles anbietet, was man für ein bißchen Italien-Feeling braucht. 

Centro
Nordstraße 28
40477 Düsseldorf

Ratatouille
Bistrotküche wie in Frankreich mit tagesaktueller Karte. Hier fühlt man sich wirklich wie in Frankreich. Es gibt Austern, Crevettes, Bouillabaisse und Steak Frites. Zum Abschluss natürlich Apfeltarte, Crepes und Créme Brûlée. Wer Frankreich-Sehnsucht hat, ist hier im siebten Himmel.

Ratatouille
Nordstr. 30

40477 Düsseldorf

Himmel & Ähd
Neben all den internationalen Köstlichkeiten, die Pempelfort zu bieten hat, soll auch die Düsseldorfer Hausmannskost in meinem Stadtteil-Guide nicht zu kurz kommen. Im Himmel & Ähd gibt es traditionelle Düsseldorfer Brauhaus-Küche: Blutwurst, Sauerbraten und Speckpfannkuchen. Manchmal einfach genau das richtige! Die Terasse ist im Sommer nach Feierabend übrigens rappelvoll. Hier trifft man sich auf ein Feierabend-Altbier

Himmel & Ähd
Nordstraße 53
40477 Düsseldorf

Düsseldorf Pempelfort

Lovely
Ein kleiner Shop, der hauptsächlich Hochzeits-Zubehör anbietet, aber auch abseits von Hochzeits-Tam-Tam hübschen Schmuck, Deko und Geschenke in den Regalen hat. 

Lovely
Kaiserstraße 6
40479 Düsseldorf

Patisserie Passion
Feinste Patisserie-Kunst in Pempelfort. Törtchen und Tartes, die fast zu schön zum Essen sind, Macarons, hausgemachtes Eis und Pralinen – ein absolutes Paradies für alles, was süß ist.  Aber auch einen herzhaften Mittagstisch gibt es und vor allem das Frühstück lohnt sich.

Patisserie Passion
Kaiserstraße 34 A
40479 Düsseldorf

 

Ecke Schwerinstraße – Kaiserswerther Straße – Pfalzstraße

Quintoo
Ich liebe das Quintooo! Ob zum Mittagstisch, für ein paar vietnamesische Kleinigkeiten und einen Drink am Abend oder auch einfach mal für eine Kokossuppe und ein paar Sommerrollen zum Mitnehmen. Die Speisekarte kann ich fast auswendig. Das Essen ist frisch und das Preis-Leistung-Verhältnis absolut top. Pluspunkte gibt es für die kreative Einrichtung!

Quintooo
Kaiserswerther Str. 9
40477 Düsseldorf 

Quintooo Düsseldorf

Fehrenbach
Ebenfalls eines meiner Lieblingsrestaurants ist das Fehrenbach. Perfekt für besondere Anlässe oder wenn man es sich mal richtig gut gehen lassen möchte.
Julia Fehrenbach führt ihr Restaurant persönlich und erkundigt sich stets selbst nach der Zufriedenheit ihrer Gäste. In der Küche zaubert Alexander Türk ziemlich Großartiges. Drei Menüs gibt es zur Auswahl: Liebe, Lust und Leidenschaft.  Höchstes Niveau, wunderschön angerichtet und jedesmal ein Geschmackserlebnis. 

Fehrenbach
Schwerinstr. 40
40477 Düsseldorf

Restauranttipps Düsseldorf: Fehrenbach


Die Kaffee
Mittlerweile schon kein Geheimtipp mehr: der Kaffee bei Olga Sabristova ist erstklassig. Sie röstet selbst und bietet Schulungen zum Thema Kaffee an. Über 20 Sorten Kaffee sind im Angebot und es gibt auch ausgefallene Kaffee-Getränke.

Die Kaffee
Schwerinstr. 23
40477 Düsseldorf

Primitivo
Gutes Essen, viel Gewusel, guter Wein, das ist irgendwie typisch Pempelfort.
Das Publikum ist bunt gemischt, genau wie die Karte. Ich esse hier besonders gerne Fisch. Die Weinkarte kann sich auch hier sehen lassen.

Primitivo
Mauerstraße 7
40477 Düsseldorf

Vino Versum
Der Weinhändler meiner Wahl. Die Beratung im Vino Versum ist hervorragend. Am liebsten komme ich Samstag morgens und probiere mich durch verschiedene Weine, bevor ich auf der naheliegenden Nordstraße einkaufen gehe. 

Vino Versum
Kaiserswerther Str. 40
40477 Düsseldorf 

Ecke Schinkelstraße – Schirmerstraße

Tati
Die beste Eisdiele in Tempelfort – und eine der besten in Düsseldorf. Neben Eis gibt’s auch Kaffee und selbst gemachte Kuchen.

Tati
Schirmerstraße 39
40211 Düsseldorf

Eisdiele in Düsseldorf: Tati


Bar Olio
Eine Institution in Düsseldorf: die Bar Olio. Man liebt sie oder man hasst sie. Immer voll, laut, Reservieren geht nicht, eine Speisekarte gibt’s auch nicht, nur eine Tafel. Spannend ist das kleine Restaurant auf jeden Fall, man muss es einfach selbst erlebt haben.

Bar Olio
Schirmerstraße 54
40211 Düsseldorf


Zimmer No. 1
Morgens zum Frühstück, tagsüber Café, abends Restaurant – ich mag am Zimmer No. 1 vor allem den großen offenen Raum und die tolle Terasse. Das Essen ist irgendwie typisch Pempelfort: Irgendwie Crossover, bunt und abwechselungsreig.

Zimmer No. 1
Schirmerstr. 61
40211 Düsseldorf

Bar Olio Düsseldorf

Auf der Website zur Aktion I Love Pempelfort findet ihr noch mehr Locations in Düsseldorf Pempelfort und könnt ab dem 5. Mai für eure Lieblingslocation abstimmen. Habt ihr vielleicht noch einen absoluten Geheimtipp, den ich vergessen habe?

 

Das könnte dich auch interessieren:

6 thoughts on “I Love Pempelfort – Ein Stadteil-Guide mit meinen Lieblings-Locations in Düsseldorf-Pempelfort.

  1. Was für ein toller Bericht mit großartigem Überblick. Da wir immer im Jänner in DüDo sind, habe ich mir den Bericht gleich verlinkt. Da ist sicherlich einiges dabei für uns! :-*
    Danke, liebe Denise!
    Alles Liebe,
    Verena (www.verenakocht.at)

    1. Hallo Verena,

      oh toll! Dann freue ich mich, wenn ihr ein paar meiner Tipps nächstes Mal ausprobiert 🙂

      Liebe Grüße,
      Denise

  2. Toller Bericht! Danke!
    Einige neue Anregungen!
    Für meinen Geschmack fehlen noch Sumi und Manima. Beide Restaurants bieten sehr gute asiatische Küche ( japanisch bzw. Laotisch).

    Viele Grüße
    Petra

    1. Hallo Petra,

      mit dem Sumi hatte ich persönlich leider noch keine so guten Erfahrungen 🙁
      Das Manima mag ich ganz gern, aber das Quintoo noch lieber 🙂

      Liebe Grüße,
      Denise

  3. Hallo Denise,

    Ein toller Bericht, dem ich nicht viel hinzufügen kann. Viele meiner Lieblinge hast du erwähnt, wie das Spoerl und das Oktopussy, aber ich habe auch Neues entdeckt. Es werde ich in den nächsten Wochen mal ausprobieren.
    Das Sumi hätte ich auch empfohlen. Gerne gehe ich auch in La Castagnas auf der Roßstr.
    Lieben Gruß
    Ina

    1. Hallo Ina,

      das freut mich 🙂 Im La Castagnas war ich tatsächlich noch nie, obwohl es wirklich so einladend aussieht! Aber auch das zähle ich zu Derendorf, also kommt’s in meinen zukünftigen Derendorf-Guide 🙂

      Liebe Grüße,
      Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.