Als zweite Stadt in meiner Reihe 24 h in… ist heute Hamburg dran.
    Hamburg und ich. Ich und Hamburg. Es ist eine Schönwetterbeziehung.
    Und eine Liebe auf den Dritten Blick.
    Nachdem ich mich bei meinen ersten Besuchen direkt in die Stadt verliebt habe, war ich für längere Zeit gar nicht mehr dort. Jetzt habe ich Hamburg für mich wieder entdeckt – und ganz neue Seiten kennen gelernt.

    hamburg cityguide foodlovin

    Ich dachte nämlich immer, Hamburg wäre nur Hohe Bleichen, Blankenese und Eppendorf. Mag ich alles. Hamburg ist aber auch St. Pauli, Rock’n’Roll und Tattoos. Mag ich genau so. Und genau diese Kombination ist es, die ich an Hamburg so mag.

    denise von foodlovin in hamburg

    straße in hamburg

    tipps für einen tag in hamburg

    9:00 Frühstück in der Nord Coast Coffee Roastery

    Ein Besuch bei der Nord Coast Coffee Roastery lohnt sich natürlich für den Kaffee – aber nicht nur! Neben fantastischem Kaffee gibt es hier nämlich auch ein leckeres Frühstück: Matcha Bowls, Acai Bowls, Eggs Benedict, selbst gemachte Kuchen, Waffeln. Ganz hin und weg war ich auch von der Einrichtung. Sehr industrial, sehr hip, aber genau mein Geschmack.  Außerdem kann man beim Kaffee-Rösten zusehen und im ganzen Laden duftet es wie im Kaffee-Himmel. Ich mag’s hier!

    Nord Coast Coffee Roastery
    Deichstraße 9
    20459 Hamburg

    10:00 Bummeln durch die Speicherstadt und HafenCity

    Die Gebäude und die Architektur hier faszinieren mich. Die roten Backsteinhäuser, die Brücken, die Elbphilharmonie. Hier habe ich das Gefühl, wirklich in Hamburg zu sein. Auf meinem Rückweg Richtung Altstadt gehe ich durch die Innenhöfe des Chilehauses (was übrigens bei Nacht noch eindruchsvoller aussieht).

    tipps für hamburg

    cityguide für hamburg

    hamburger hafen ausblick

    12:00 Ein bißchen Shoppen

    Muss sein.
    Ich starte auf der Mönckebergstraße. Aber nicht, um H&M, Zara & Co. einen Besuch abzustatten, sondern um im Levantehaus vorbei zu schauen. In der Passage befindet sich ein American Heritage Shop – amerikanische Gewürze, Backformen, Küchenzubehör, ich könnte alles mitnehmen. Direkt daneben liegt das Town House, ein Interior- und Accesoires Geschäft, a.k.a. Requisiten-Himmel. 
    Durch das gesamte Levantehaus zieht übrigens ständig der Duft frisch gebackener Waffeln. Der kommt von flané, einer Chocolaterie & Patisserie. Dieser Duft…!

    Levantehaus
    Mönckebergstr. 7

    20095 Hamburg

    Ich laufe weiter Richtung Rathaus und werfe einen Blick auf den beeindruckenden Jungfernstieg. In den Alsterarkaden springe ich schnell bei Godiva rein und nehme mir ein paar Pralinen mit. Von hier aus mache ich noch Halt bei Acne Studios auf der Bleichenbrücke und schaue bei Mutterland nach kleinen Leckerein zum Mitnehmen. 

    levantehaus in hamburg

    städtetrip hamburg

    terasse an der alster

    14:00 Szenenwechsel – Schanze, Winterhude oder Eppendorf

    Zeit für einen Szenenwechsel. Den Nachmittag verbringe ich in einem anderen Stadtteil.  Vielleicht fahre ich in Richtung Schanzenviertel und gönne mir ein Stück Kuchen bei Herr Max (gibt’s hier nämlich auch glutenfrei). Oder ich bummle ein bißchen durch Winterhude, trinke einen Kaffee im Stockholm Espresso Club und stöbere ein bißchen in der Genussfaktorei. 

    foodlovin hamburg

    19:00 Dinner im Nil

    Auf das Dinner im Restaurant Nil freue ich mich schon den ganzen Tag. Das kleine Restaurant erinnert mich von Innen an den Film Tatsächlich Liebe. Wenn der Brite Jamie der Portugiesin Aurelia einen Antrag in dem Restaurant macht, in dem sie kellnert (unwichtige Information am Rande). Wichtiger: Essen und Wein sind hier erstklassig! Die Küche ist kreativ und macht mich glücklich.

    Restaurant Nil
    Neuer Pferdemarkt 5
    20359 Hamburg

    21:30 Noch ein Eis bei Schmidt

    Eigentlich bin ich papp satt. Aber Eis Schmidt hat noch auf und bei diesen Eissorten kann ich einfach nicht nein sagen. In meinem Becher trifft Darth Vader (Schokolade mit Lakrids) auf Matcha Latte und einen Texas Farm Boy (Erdnussbutter). 

    Eis Schmidt
    Schulterblatt 78
    20357 Hamburg

    hamburg bahnhof

    22:00 Sundowner im Central Park

    Ein Strand – mitten auf der Schanze. Im Central Park trinke ich zum Ausklang des Abends noch eine Weinschorle und bin mal wieder ganz fasziniert davon, wie vielseitig Hamburg ist. 

    Central Partk
    Max-Brauer-Allee 277
    22769 Hamburg

    oder, falls das Wetter doch mal wieder rumzickt: After Dinner Cocktail im Hotel Atlantic

    Das Hotel Atlantic muss man einfach besucht haben. Wenn schon nicht als Gast, so kann man dort in der Bar wunderbar einen Drink genießen oder nachmittags einen Tee trinken. Die Atmosphäre ist wirklich außergewöhnlich und langweilig wird es hier eigentlich nie. Ob Udo Lindenberg oder Jogi Löw, hier geht man eben so ein und aus. 

    Hotel Atlantic
    An der Alster 72-79
    20099 Hamburg

    hamburg bei nacht

    24:00 Uhr – Schlafen in Hamburg

    Wie schon in Berlin, ist es mit Hamburg dasselbe: ich übernachte oft bei Freunden.
    Trotzdem liebe ich es, schöne Hotels zu entdecken und kann euch deswegen folgendes ans Herz legen.

    Hotel Reichshof (meinen Bericht gibt es hier)
    Kirchenallee 34-36
    20099 Hamburg

    25hours Hotel HafenCity
    Überseeallee 5
    20457 Hamburg

    East Hotel Hamburg
    Simon-von-Utrecht-Strasse 31
    20359 Hamburg

    Und wenn am nächsten Morgen noch Zeit ist: ab in die S-Bahn und nach Blankenese.

    Das war nun schon mein zweiter 24 Stunden Cityguide nach dem Guide für Berlin.

    Welche Stadt soll ich als nächstes vorstellen?