Dieses Jahr gibt es ein Projekt, von dem ich euch bisher noch gar nicht öffentlich erzählt habe. 
Es ist zu meinem absoluten Herzensprojekt geworden.
Es geht um köstlichen Rosé-Wein aus der Camargue, um Südfrankreich und einen pinken Flamingo. 
Und um ein Pink Flamingo Überraschungs-Paket, das einer von euch gewinnen kann!

Kommt und folgt mit mir dem pinken Flamingo nach Südfrankreich, in die faszinierende Region der Camargue.

  

Das Weinquintett – Sommerweine aus Frankreich

Im April bin ich in ganz geheimer Mission nach Hamburg gereist, um mich in einer der edelsten Adressen der Hansestadt einzufinden: der Hanselounge.
Die Mission: Weine aus dem Hause Vranken Pommery verkosten und meinen Favoriten finden.
Der Anlass: Das Weinquintett von Galeria Kaufhof. 

Ich arbeite nun schon viele Jahre mit dem Haus Vranken Pommery zusammen, woraus sich eine wertschätzende und wirklich inspirierende Zusammenarbeit ergeben hat.
Man tauscht sich über Ideen aus, unterstützt sich gegenseitig. So kam es, das mich Vranken Pommery in die Fachjury für das Weinquintett gewählt hat. Außer mir befinden sich Wein-Experten und etablierte Sommeliers in der Jury. 
Persönlichkeiten, die ein unglaubliches Wein-Fachwissen haben, das mich immer wieder beeindruckt. Ich bin nicht völlig ahnungslos, was Weine betrifft, aber einen Jahrgang, ein spezifisches Weingut oder gar eine Lage kann ich blind nicht bestimmen. 

Was ich kann, ist beschreiben was mir schmeckt. Was Menschen wie mir schmeckt. Was euch vielleicht auch schmeckt!
Menschen, die gerne guten Wein trinken, ohne eine Wissenschaft daraus zu machen.
In dieser Runde zu sitzen, war für mich definitiv eine Ehre, von der ich mich aber nicht habe einschüchtern lassen. Meine Herangehensweise ist eben so, wie ihr auch Wein kaufen würdet. Und genau deswegen möchte ich euch meinen Lieblings-Wein so sehr ans Herz legen: Den Pink Flamingo Gris Rosé. 

 

Ich bin Patin für den Pink Flamingo Gris Rosé!

Ich entschied mich für diesen herrlichen Sommer-Wein als meinen Favoriten, noch ganz ohne zu wissen, dass es sich um den Pink Flamingo Gris Rosé von der Domaine Royal de Jarras handelte. Verkostet wurde nämlich blind. 
Einige Eindrücke und den kompletten Flyer zur Aktion findet ihr hier. 

Erst später kam eins zum anderen und fügte sich zu diesem unglaublich schönen Projekt.
Zufällig plante Vranken Pommery nämlich im Mai eine Reise genau auf das Weingut, von dem mein Pink Flamingo stammt: die Domaine Royal de Jarras in der Camargue
Ich durfte mir vor Ort ansehen, wie und wo der Wein angebaut wird. Durfte durch die Weinberge schlendern und die wunderschöne Domaine Royal de Jarras mit ihren Menschen (und Tieren!) kennen lernen.
Und vor Ort wird ganz schnell klar, dass der Wein seinen Namen nicht trägt, um hip zu sein, sondern tief verwurzelte Gründe hat.

Domaine Royal de Jarras in der Camargue

 

Vous êtes à Camargue, Madame!

Die Trauben für den Pink Flamingo werden in der Camargue in Südfrankreich angebaut.
Eine Region, bei der man an Wildpferde denkt, an Meersalz, vielleicht auch an den typischen Reis, den Riz de Camargue.
Genau diese Eindrücke findet man dort vor Ort.
Über das Anwesen der Domaine fliegen Flamingos, man kann die Salzberge der Salinen erkennen und am Rande grasen die typischen weißen Wildpferde. Ein Naturschutzgebiet, unverkennbar. Die Luft riecht nach Salz, die Nähe zum Meer ist überall zu spüren.

Die Camargue ist eine einzigartige Landschaft, mit nichts vergleichbar, was ich bisher gesehen habe.
Und auch der Weinanbau dort funktioniert etwas anders. Es sind Sandweine, Vins de Sable (geübte Weinkenner können das übrigens herausschmecken). Die Landschaft dort prägt die Weine auf unverkennbare Art und Weise. 

Das Anwesen prägt eine unglaubliche Geschichte.
Seit dem 12 Jahrhundert wird dort Wein angebaut. Eine kleine Sensation ist, das hier zum Teil noch die ursprünglichen Rebstöcke stehen. Ende des 19. Jahrhunderts wurde ein Großteil der französischen Weinstöcke durch die Reblaus stark angegriffen. Der Sand, auf dem die Weinstöcke in der Camargue wachsen, verhinderte aber die Ausbreitung des Schädlings.
Hier findet man also Rebstöcke so alt, ursprünglich und authentisch, wie man sie sonst nirgendwo in Frankreich finden kann.

Über die Camargue habe ich noch ganz viel zu erzählen.
Über das bezaubernde Örtchen Aigues Mortes und einen Ausritt auf den weißen wilden Camargue Pferden. Aber dazu schreibe ich einen separaten Travel Guide! Die Camargue ist nämlich definitiv einen Besuch wert.

 

2018 – das Jahr des Flamingos

Aber zurück zu dem pinken Flamingo.
Der Pink Flamingo Rosé Gris ist einfach der Sommerwein 2018. 
Wie es der Zufall nämlich so wollte, entwickelte sich 2018 ungeahnt zum Jahr des Flamingos.
Überall sieht man sie, als Lichterketten, als Schwimmreifen, auf Gläsern, Tellern und T-Shirts. Als Dekoobjekt, auf Gemälden und auf Strohhälmen. Da ist der Wein doch die logische Folge. 

Das genau mein Wein den Namen Pink Flamingo trägt, konnte kein Zufall sein. 
Meine Verbindung zum Flamingo geht nämlich weit zurück, wie ihr an diesem Bild erkennen könnt.

Ja, das bin ich. Als kleines Mädchen auf den Bahamas, inmitten von Flamingos. 
Ich sag es euch, das alles konnte einfach kein Zufall sein.
Dieser Wein ist einfach wie für mich gemacht. 

 

Pink Flamingo – Der Wein des Sommers

Der Pink Flamingo trägt nicht nur den passenden Namen, er passt auch mit seinen Aromen perfekt in den Sommer. Aprikose, Pfirsich, wilde Beeren. Zusammen mit einer Frische, die der Wein seiner Herkunft in den Sandfelder zu verdanken hat. 
Und das Beste: er ist für 6,99 € bei Galeria Kaufhof zu bekommen. Ein absolut fairer Preis, der uns im Weinquintett alle überrascht hat. Die Aktion rund um das Wein-Quintett läuft noch bis zum 19. August 2018.

Es ist einfach DER Wein für diesen Sommer!
Es ist mein Sommerwein 2018 und wird hoffentlich auch eurer!
Und weil ich meine Begeisterung für Pinke Flamingos und diesen Wein gerne mit euch teilen möchte, habe ich mir zusammen mit Vranken Pommery etwas ausgedacht.

Ich verlose ein Pink-Flamingo Überraschungspaket!

Darin befindet sich natürlich eine Flasche Pink Flamingo Wein.
Der Rest bleibt eine Überraschung. Nur so viel sei gesagt: ihr könnt mit dem Inhalt zum Beispiel baden, feiern, und eure Wohnung verschönern.

Schreibt mir einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag!

Das Gewinnspiel ist beendet.

Unbeauftragte Werbung für Vranken Pommery
DIe Aktion ist eine Idee von mir, kein Auftrag von Vranken Pommery, die mich aber gerne mit Preisen dabei unterstützen..