18.07.2018 | Drinks, Reisen

Follow the Pink Flamingo

Dieses Jahr gibt es ein Projekt, von dem ich euch bisher noch gar nicht öffentlich erzählt habe. 
Es ist zu meinem absoluten Herzensprojekt geworden.
Es geht um köstlichen Rosé-Wein aus der Camargue, um Südfrankreich und einen pinken Flamingo. 
Und um ein Pink Flamingo Überraschungs-Paket, das einer von euch gewinnen kann!

Kommt und folgt mit mir dem pinken Flamingo nach Südfrankreich, in die faszinierende Region der Camargue.

  

Das Weinquintett – Sommerweine aus Frankreich

Im April bin ich in ganz geheimer Mission nach Hamburg gereist, um mich in einer der edelsten Adressen der Hansestadt einzufinden: der Hanselounge.
Die Mission: Weine aus dem Hause Vranken Pommery verkosten und meinen Favoriten finden.
Der Anlass: Das Weinquintett von Galeria Kaufhof. 

Ich arbeite nun schon viele Jahre mit dem Haus Vranken Pommery zusammen, woraus sich eine wertschätzende und wirklich inspirierende Zusammenarbeit ergeben hat.
Man tauscht sich über Ideen aus, unterstützt sich gegenseitig. So kam es, das mich Vranken Pommery in die Fachjury für das Weinquintett gewählt hat. Außer mir befinden sich Wein-Experten und etablierte Sommeliers in der Jury. 
Persönlichkeiten, die ein unglaubliches Wein-Fachwissen haben, das mich immer wieder beeindruckt. Ich bin nicht völlig ahnungslos, was Weine betrifft, aber einen Jahrgang, ein spezifisches Weingut oder gar eine Lage kann ich blind nicht bestimmen. 

Was ich kann, ist beschreiben was mir schmeckt. Was Menschen wie mir schmeckt. Was euch vielleicht auch schmeckt!
Menschen, die gerne guten Wein trinken, ohne eine Wissenschaft daraus zu machen.
In dieser Runde zu sitzen, war für mich definitiv eine Ehre, von der ich mich aber nicht habe einschüchtern lassen. Meine Herangehensweise ist eben so, wie ihr auch Wein kaufen würdet. Und genau deswegen möchte ich euch meinen Lieblings-Wein so sehr ans Herz legen: Den Pink Flamingo Gris Rosé. 

 

Ich bin Patin für den Pink Flamingo Gris Rosé!

Ich entschied mich für diesen herrlichen Sommer-Wein als meinen Favoriten, noch ganz ohne zu wissen, dass es sich um den Pink Flamingo Gris Rosé von der Domaine Royal de Jarras handelte. Verkostet wurde nämlich blind. 
Einige Eindrücke und den kompletten Flyer zur Aktion findet ihr hier. 

Erst später kam eins zum anderen und fügte sich zu diesem unglaublich schönen Projekt.
Zufällig plante Vranken Pommery nämlich im Mai eine Reise genau auf das Weingut, von dem mein Pink Flamingo stammt: die Domaine Royal de Jarras in der Camargue
Ich durfte mir vor Ort ansehen, wie und wo der Wein angebaut wird. Durfte durch die Weinberge schlendern und die wunderschöne Domaine Royal de Jarras mit ihren Menschen (und Tieren!) kennen lernen.
Und vor Ort wird ganz schnell klar, dass der Wein seinen Namen nicht trägt, um hip zu sein, sondern tief verwurzelte Gründe hat.

Domaine Royal de Jarras in der Camargue

 

Vous êtes à Camargue, Madame!

Die Trauben für den Pink Flamingo werden in der Camargue in Südfrankreich angebaut.
Eine Region, bei der man an Wildpferde denkt, an Meersalz, vielleicht auch an den typischen Reis, den Riz de Camargue.
Genau diese Eindrücke findet man dort vor Ort.
Über das Anwesen der Domaine fliegen Flamingos, man kann die Salzberge der Salinen erkennen und am Rande grasen die typischen weißen Wildpferde. Ein Naturschutzgebiet, unverkennbar. Die Luft riecht nach Salz, die Nähe zum Meer ist überall zu spüren.

Die Camargue ist eine einzigartige Landschaft, mit nichts vergleichbar, was ich bisher gesehen habe.
Und auch der Weinanbau dort funktioniert etwas anders. Es sind Sandweine, Vins de Sable (geübte Weinkenner können das übrigens herausschmecken). Die Landschaft dort prägt die Weine auf unverkennbare Art und Weise. 

Das Anwesen prägt eine unglaubliche Geschichte.
Seit dem 12 Jahrhundert wird dort Wein angebaut. Eine kleine Sensation ist, das hier zum Teil noch die ursprünglichen Rebstöcke stehen. Ende des 19. Jahrhunderts wurde ein Großteil der französischen Weinstöcke durch die Reblaus stark angegriffen. Der Sand, auf dem die Weinstöcke in der Camargue wachsen, verhinderte aber die Ausbreitung des Schädlings.
Hier findet man also Rebstöcke so alt, ursprünglich und authentisch, wie man sie sonst nirgendwo in Frankreich finden kann.

Über die Camargue habe ich noch ganz viel zu erzählen.
Über das bezaubernde Örtchen Aigues Mortes und einen Ausritt auf den weißen wilden Camargue Pferden. Aber dazu schreibe ich einen separaten Travel Guide! Die Camargue ist nämlich definitiv einen Besuch wert.

 

2018 – das Jahr des Flamingos

Aber zurück zu dem pinken Flamingo.
Der Pink Flamingo Rosé Gris ist einfach der Sommerwein 2018. 
Wie es der Zufall nämlich so wollte, entwickelte sich 2018 ungeahnt zum Jahr des Flamingos.
Überall sieht man sie, als Lichterketten, als Schwimmreifen, auf Gläsern, Tellern und T-Shirts. Als Dekoobjekt, auf Gemälden und auf Strohhälmen. Da ist der Wein doch die logische Folge. 

Das genau mein Wein den Namen Pink Flamingo trägt, konnte kein Zufall sein. 
Meine Verbindung zum Flamingo geht nämlich weit zurück, wie ihr an diesem Bild erkennen könnt.

Ja, das bin ich. Als kleines Mädchen auf den Bahamas, inmitten von Flamingos. 
Ich sag es euch, das alles konnte einfach kein Zufall sein.
Dieser Wein ist einfach wie für mich gemacht. 

 

Pink Flamingo – Der Wein des Sommers

Der Pink Flamingo trägt nicht nur den passenden Namen, er passt auch mit seinen Aromen perfekt in den Sommer. Aprikose, Pfirsich, wilde Beeren. Zusammen mit einer Frische, die der Wein seiner Herkunft in den Sandfelder zu verdanken hat. 
Und das Beste: er ist für 6,99 € bei Galeria Kaufhof zu bekommen. Ein absolut fairer Preis, der uns im Weinquintett alle überrascht hat. Die Aktion rund um das Wein-Quintett läuft noch bis zum 19. August 2018.

Es ist einfach DER Wein für diesen Sommer!
Es ist mein Sommerwein 2018 und wird hoffentlich auch eurer!
Und weil ich meine Begeisterung für Pinke Flamingos und diesen Wein gerne mit euch teilen möchte, habe ich mir zusammen mit Vranken Pommery etwas ausgedacht.

Ich verlose ein Pink-Flamingo Überraschungspaket!

Darin befindet sich natürlich eine Flasche Pink Flamingo Wein.
Der Rest bleibt eine Überraschung. Nur so viel sei gesagt: ihr könnt mit dem Inhalt zum Beispiel baden, feiern, und eure Wohnung verschönern.

Schreibt mir einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag!

Das Gewinnspiel ist beendet.

Unbeauftragte Werbung für Vranken Pommery
DIe Aktion ist eine Idee von mir, kein Auftrag von Vranken Pommery, die mich aber gerne mit Preisen dabei unterstützen..

Kennst du schon

mein Kochbuch?

Mein Kochbuch für Menschen, die viel vorhaben. Hier teile ich meine Tipps und Strategien rund um gesunde Ernährung im stressigen Alltag. Gut geplant und vorbereitet passen die 80 frischen und schnellen Rezepte ideal zum modernen Leben mit seinen täglichen Herausforderungen. So macht gesunde Ernährung Spaß!

Kommentare

sandra

18.07.2018 um 07:45 Uhr

Flamingos sind super – und das nicht erst seit des Trends. Seitdem ich diese süßen Tiere in der Carmargue live bewundern durfte bin ich ganz begeistert davon und es zieht mich jedes Jahr aufs neue dorthin – natürlich auch wegen dem leckren Wein dort. Von dem Pink Flamingo Gris Rosé habe ich bis dato noch nichts gehört, aber deine wundervollen Beschreibungen nach muss ich diesen einfach zeitnah probieren :)

Alexandra Boye

18.07.2018 um 08:00 Uhr

Ich liebe rosé Wein und ich liebe Flamingos, den Wein möchte ich sehr gern probieren

Maren

18.07.2018 um 08:20 Uhr

Oh, das klingt ja schön und lecker! :-)
Würde ich gerne mal probieren!

Claudia

18.07.2018 um 08:24 Uhr

Liebe Denise,
der Beitrag und die Bilder sind wunderschön – es macht Lust sich das selbst vor Ort anzusehen.
Ich liebe Rosé-Wein – gerade im Sommer – daher probiere ich auch gerne neue Weine.
Und Flamingos finde ich schon toll, seit ich ein Kind war (und das ist schon eine Weile her).
Liebe Grüße
Claudia

Sonja

18.07.2018 um 09:12 Uhr

Oh Denise,
ich beneide Dich…. für diese Reise….

….alte Weinstöcke, alte Mauern, alte Holzfässer, Meerduft und ein Weingut in rosa – ein absoluter Traum. Und dann auch noch ein rosé Wein der nach Gebäck schmeckt…. himmlisch.

Deine Bilder wunderschön, Deine Erzählung dazu macht sofort Lust auf einen Besuch dort oder zumindestens auf ein Fläschen von dem rosé Flamingo.

Herzliche roséverliebte Grüße

Sonja

Verena Rath

18.07.2018 um 09:19 Uhr

Mal wieder ein toller Beitrag mit wunderschönen Fotos die sehr viel Lust auf den Wein machen! :) Grade jetzt im Sommer sitze ich gern mit einem Glas Wein auf der Terrasse und lasse den Abend ausklingen. Der frische Roséwein würde das ganze bestimmt noch abrunden. ;)

Sabine

18.07.2018 um 09:26 Uhr

Liebe Denise,
Deine Fotos sind mal wieder wunderschön. Ich spüre direkt die Sonne der Camargue auf meiner Haut, wenn ich sie anschaue. Über das Paket würde ich mich sehr freuen, denn unser Urlaub in der Bretagne war leider sehr regenreich, nächstes Mal müssen wir wohl in den Süden fahren.
Herzliche Grüße und danke für die schöne Verlosung
Sabine

Alexandra Maria

18.07.2018 um 09:27 Uhr

Hallo.
Das wäre ein tolles Geschenk für die Hochzeit meiner besten Freunde.
Lg
Alexandra

Daniel

18.07.2018 um 09:31 Uhr

Flamingos beherrschen die einbeinige Balance. Den Wein würde ich mit zur „Pink“-Party eines sehr guten Freundes im August mitnehmen (bei der ich übrigens tatsächlich auch als Flamingo hingehe) und schauen, ob wir nach einem Glas des leckeren Rose die einbeinige Balance dann auch beherrschen

Maria

18.07.2018 um 09:36 Uhr

Liebe Denise,
so ein toller Beitrag :) Das ist wirklich ein tolles Erlebnis, was du da mit uns teilst. Ich würde mich unglaublich über dein Überraschungspaket freuen, denn ich liebe leckere Sommerweine fast so sehr wie Flamingos. Die schönen rosa Tierchen haben es mir echt angetan!! Liebe Grüße, Maria

Eva

18.07.2018 um 09:39 Uhr

Surprise, surprise…..würde mich riesig über das Überrraschungspaket freuen ;)

Silvia

18.07.2018 um 09:40 Uhr

Oh, das hört sich gut an. Ich liebe Rosé und bin neugierig auf deinen Wein! Liebe Grüße, Silvia

Sarah Ertel

18.07.2018 um 09:47 Uhr

Ich bewundere immer die Art wie du unglaublich schön Bilder und Worte zu einer stimmig Einheit verpackst. Spricht mich immer sehr an! Ich bin eigentlich nicht so der Weintrinker aber deine Beschreibung des „fluffigen Gebäck“ klingt so, als wäre das mal ein Wein, der mir wirklich schmecken könnte. Das Pink meine Lieblingsfarbe ist und der Wein auch einfach super chis aussieht, ist dabei noch ein Bonus. :-)

Gudrun Jeschke

18.07.2018 um 09:47 Uhr

Die Beschreibung von dem Wein hört sich gut an, den möchte man am liebsten gleich probieren.

Eva

18.07.2018 um 10:25 Uhr

Südfrankreich steht ganz hoch auf unserer Reisewunschliste und nach deinem Bericht ist es gleich nochmal ein paar Punkte höher gerutscht :)

Tine

18.07.2018 um 10:34 Uhr

Hi! Wieder ein schöner Beitrag! Gerne versuche ich mein Glück für die tolle Verlosung! Dankeschön! Vlg Tine

Eva

18.07.2018 um 10:37 Uhr

Südfrankreich steht schon lange auf unserer to-do-Liste und jetzt ist es nochmal ein Stück höher gerutscht :)

Michaela

18.07.2018 um 10:40 Uhr

Ich bin jede Woche im schönen Brandenburg, auf einem Pferdehof mit Carmargue Pferden. Spannende, liebevolle und freie Tiere – so stell ich mir auch den Wein vor. Ich würde mich sehr freuen, sollte ich diesen bald trinken können :)

Claudia Alt

18.07.2018 um 10:47 Uhr

Liebe Denise, wenn ich deinen Bericht lese, wünschte ich, ich wäre in der Carmargue. Aber vielleicht klappt es ja auch mit einem Schluck Pink Flamingo…:-)
Würde mich sehr freuen, wenn ich den leckeren Wein probieren könnte. Liebe Grüße,
Claudia

Maren

18.07.2018 um 11:10 Uhr

Oh was für ein tolles Gewinnspiel – und die Farbkomposition deines Beitrages entspricht absolut meinem Beuteschema :D

Alexandra

18.07.2018 um 11:13 Uhr

Es gibt im Sommer nichts besseres als den Abend mit einem schönen guten Rosé ausklingen zu lassen. Außer man kann dies mit Mutter und Schwester tun. Wir würden uns daher sehr freuen diesen Wein zu probieren.
Liebe Grüße
Alexandra

Lex

18.07.2018 um 11:29 Uhr

Liebe Denise,
was für ein schöner Beitrag, macht gleich Lust auf ein Gläschen!
Ich liebe Rosé-Wein – insbesondere im Sommer – und ich finde die Flasche sowie den Namen wunderschön (bin ein kleines Verpackungs-Opfer ;-)).
Daher würde ich mich wahnsinnig darüber freuen!
Liebe Grüße,
Lex

Uta Naumann

18.07.2018 um 12:03 Uhr

Was für ein wunderschöner Artikel und was für tolle, inspirierende Fotos liebe Dénise – Du hast mir richtig Lust gemacht auf den „Pink Flamingo“ – vielleicht habe ich ja Glück und bin die Gewinnerin? Herzliche Grüße Uta

Christine

18.07.2018 um 12:57 Uhr

Danke für den tollen Artikel, der jede Menge Summerfeeling transportiert und Lust darauf macht, den Wein zu probieren. Am liebsten an einem schönen lauen Sommerabend im Garten. 2018 ist eindeutig DAS Jahr dafür!

Hannah

18.07.2018 um 13:23 Uhr

Was für ein wunderbarer Auftrag!
Ich bin ein absoluter Rosé-Fan und kenne und liebe den „Pink Flamingo“ sehr.
Vielen Dank für die Eindrücke aus der Camargue – einer der wenigen Teile Frankreichs, an dem ich noch nicht war, der aber ganz oben auf der Liste steht.
Liebe Grüße
Hannah

Kate

18.07.2018 um 14:34 Uhr

Neulich habe bei einem Get together einen köstlichen Rosé serviert bekommen. Rosé trinke ich eher selten, aber dieser Rosé war so außerordentlich gut, dass ich mich nach dem Wein erkundigt hatte. Und ratet mal welcher es war, der grandiose Pink Flamingo. Ach, ich würde diesen bezaubernden Tropfen wirklich gerne erneut kosten!

Stephan

18.07.2018 um 17:07 Uhr

Hallo Denise,

ein toller Artikel und wunderschöne Bilder, die eine Menge Fernweh machen…
Am liebsten gleich die Koffer packen und los.

Vielen Dank für diese Eindrücke!

Liebe Grüße
Stephan

Barbara

18.07.2018 um 18:47 Uhr

Hallo,

über das Überraschungspaket würde ich mich sehr freuen.
Ich liebe Überraschungen :o)

Zudem trinke ich Rosé-Weine sehr gerne und Dieser hat mein Interesse geweckt.

Liebe Grüße,
Barbara

Haydee

18.07.2018 um 19:24 Uhr

Das hört sich großartig an. Ich bin schon sehr gespannt auf weitere Frankreich Fotos und Berichte. Als kleines Mädchen habe ich mal einen Romann gelesen, der von diesen hübschen weißen Pferde handelte. Ich wollte immer mal hin…
Der Wein hört sich definitiv nach meinem Geschmack an. Erst recht, bei diesem absolut wundervollen Sommerwetter! LG Haydee

Barbara

18.07.2018 um 20:13 Uhr

Hallo,

über dieses Überraschungspaket würde ich mich sehr freuen, denn ich liebe Überraschungen :o)

Den Rosé-Wein finde ich auch sehr interessant und möchte ihn gerne mit einer guten Freundin verkosten. Juhu.

Liebe Grüsse,
Barbara

Sylvia Böhm

18.07.2018 um 22:32 Uhr

Hallo,
Überraschungen sind immer schön und den Pink Flamingo würde ich gerne verschenken :D
LG Sylvia

Astrid

19.07.2018 um 06:03 Uhr

Sehr schöner Beitrag mit vielen wunderbaren Fotos, der Lust auf Frankreich, Sommer, Sonne und natürlich Flamingos macht. Der Gewinn wär eine wunderbare Sommerliebe!

Alles Liebe
Astrid

Christina

19.07.2018 um 07:31 Uhr

Liebe Denise,
ein Rosé-Wein ist genau richtig für den Sommer.
Einen „Franzosen“ habe ich schon lange nicht mehr verkostet.
Das der Flamingo DER Vogel des Jahres 2018 ist, habe ich erst durch deinen Artikel erfahren, sehr interessant. Noch mehr, vor einigen Tagen habe ich mich ausführlich mit den frei lebenden Flamingos in NRW beschäftigt. Ja, die gibt es auch hier zu so mancher Jahreszeit zu bewundern, wenn sie im Zwillbrocker Venn im nordwestlichsten Zipfel des Münsterlandes ihre Quartiere aufschlagen. Das wäre doch dann echt einmal eine Reise wert …
Herzliche Grüße von
*Christina*

Kristina

19.07.2018 um 09:40 Uhr

Seit wir unsere karibische Hochzeitsparty geplant haben, hat sich das mit den Flamingos irgendwie verselbständigt ;-) Der Wein klingt sehr interessant, mit einer Überraschung von dir dazu wäre das ein tolles Geschenk.

Gabi

19.07.2018 um 09:51 Uhr

Ein schöner Rose`auf der Terrasse, das wär was Feines, ich spring mal rein
Liebe Grüsse Gabi

KatiP

19.07.2018 um 11:09 Uhr

Ein Schluck Frankreich! Wie gern :) enchanté

Siggi

19.07.2018 um 11:54 Uhr

Hi!
Das wäre ein tolles Geschenk für meine Freundin! Liebe Grüße siggi

Lorraine

19.07.2018 um 12:08 Uhr

Liebe Denise,
bei Deinen tollen Bildern und diesem schönen Beitrag ist es unfassbar, dass ich als Französin noch nie in der Camargue gewesen bin.
Dein Beitrag lädt zum träumen und genießen ein <3
Die Camargue scheint wirklich eine Reise wert zu sein! Danke dafür :-)
Ein Schlückchen Pink Flamingo bei der Reiseplanung wäre natürlich das i-Tüpfelchen ;-)
tchin tchin und Dir weiterhin einen tollen Sommer

Katrin

19.07.2018 um 12:58 Uhr

welch wunderschöne Farbe! Ich LIEBE Rose Wein…
Idee Wein auf der Terrasse, dazu ein easy Salat- da sehe ich mich!
Ich würde ihn zu gerne testen…

Jacqueline

19.07.2018 um 13:10 Uhr

Ooooooh ich würde mich so sehr freuen, wenn ich das Überraschungspaket gewinnen würde!
Flamingos, leckerer Wein und laue Sommerabende passen perfekt zueinander und ich kann von keinem genug bekommen :)

HERRMANN SABINE

19.07.2018 um 13:44 Uhr

Oh wie wunderbar. Wir hatten gerade 2Wochen Urlaub in Camargue es war einfach wunderschön . Wir haben uns wunderbar erholt und natürlich viel Wein getrunken. Schön das es auch dich begeistert. LG Sabine

Vicky

19.07.2018 um 14:57 Uhr

Wenn ich könnte würde ich jetzt hierunter ein Bild anhängen, welches ich erst vor 3 Tagen mit einem riesigen Flamingoboot aufgenommen hab. So ein Gläschen oder gar Fläschchen von dem leckeren Rosé hätte sich hervorragend dazu in meiner Hand gemacht :) um so mehr würde ich mich also über den Wein und das Überraschungspaket freuen!

Judith Moritz

19.07.2018 um 17:01 Uhr

Liebe Denise , deine “Pink-Flamingo” Tour ist einfach der Knaller
Hane mir gerade noch ein kleines Täschchen mit Flamingos gekauft (habe so vll mehr Ordnung in der großen Tasche )! Den Wein muss ich unbedingt probieren – stehe total auf Rosé
Mach weiter so mit den tollen Reisen, Rezepten, Fotos u Tipps

Toni

19.07.2018 um 17:13 Uhr

Das klingt sowasvon nach DEM Rosé überhaupt
Und da ein Ende des Sommers ja noch nicht in Sicht ist – absolut perfekt :)

Alena

19.07.2018 um 17:15 Uhr

Oh wie wundervoll! Ich bin ein Fan von Flamingos und der Wein klingt himmlisch – das wäre ein Traum-Preis für einen lauen Sommerabend. Ich hüpfe also auch mal in den Lostopf :)

Auf den Reisebericht freue ich mich übrigens auch sehr!

Liebe Grüße
Alena

Rabea

19.07.2018 um 17:23 Uhr

Man merkt richtig, wie sehr dir das Projekt am Herzen liegt. Ich war mit meinem Freund diesen Sommer auch in der Camargue. Haben die wunderschöne Tiervielfalt gesehen und beobachten dürfen und auch Weine verkostet. Der Pink Flamingo würde uns sofort wieder in die Urlaubszeit zurücksetzen. :)
Ganz lieben Gruß
Rabea

Bärbel Gerlach

19.07.2018 um 18:12 Uhr

Surprise liebe Denise
Wunderschöne Bilder ich rieche und schmecke die Landschaft und würde auch gerne den Rose‘ kosten. Mit meinen Freundinnen bei unserer Pink Party im
August.
Liebe Grüße Bärbel

Sabrina Binzer

19.07.2018 um 18:34 Uhr

Flamingos und Rose Wein, was gibt es besseres?!
Ich beneide dich;)

Melli

19.07.2018 um 18:57 Uhr

Liebe Denise,
da hast du mich ja wirklich neugierig gemacht auf den Wein. Seit ich in Wien bin, lieb ich ja Burgenländische Weine über alle. Aber ich sollte vll doch auch anderen noch mal Chancen geben ;)
Klingt definitiv nach dem richtigen für einen lauen Sommerabend auf der Terrasse!
Liebe Grüße,
Melli

Jenni

19.07.2018 um 20:20 Uhr

Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen und den Wein mit meinen Schwestern trinken

Franziska Scheffler

19.07.2018 um 21:33 Uhr

Liebe Denise,

ich bin gerade auf der Suche nach einem Geburtstagsgeschenk für eine sehr gute Freundin, die am 02.08.2018 Geburtstag hat, und – wie es der Zufall will – Flamingos genauso sehr liebt wie du!
Ich kenne wirklich keinen Menschen, der schon seit so langer Zeit (lange bevor der Hype losging) alles mögliche mit Flamingo-Motiv sammelt.
Deshalb wäre dein Überraschungs-Paket das ideale Geburtstagsgeschenk für meine Freundin!

Mach weiter so wunderschöne Foodbilder, ich freue mich auf deine Rückmeldung! :)

Liebste pinke Grüße

Franzi

Andrea

20.07.2018 um 04:27 Uhr

Und aus diesen feinen Gründen liebe ich die Foodlovin‘ Seite so.
Man darf am Geschehen richtig Teil haben, man wird quasi mit auf die bezaubernde Reise in den Süden genommen und bewundert Bilder von fernen Orten die plötzlich so nah scheinen.
Das Highlight für mich wäre jetzt noch diesen schmackhaft gemachten Roséwein nicht nur zu bewundern sondern selbst auf der Terasse zu geniesen.

Janin

20.07.2018 um 12:27 Uhr

Hallo Denise!

Der Reisebericht ist wirklich toll. Von den Bildern bekomme ich Fernweh Ich würde mich sehr über das Überraschungspaket freuen da meine Freundin und ich super gerne Wein trinken.

LG Janib

Anna B.

21.07.2018 um 13:13 Uhr

Liebe Denise,
was für eine schöne Idee! Ich liebe Flamingos und habe seit kurzem auch eine „Flamingoküche“ inklusive roter Wand ;) Daher würde ich mich ganz besonders über den Gewinn freuen!
Liebe Grüße
Anna

Anja

21.07.2018 um 22:29 Uhr

Liebe Denise!
Rosewein ist der einzige Wein, den ich wirklich mag. Die Beschreibung klingt super. Vielen Dank für Deinen tollen Blog. Ich stöbere hier immer wieder gern.
Viele Grüße
Anja

Henrike Hinze

23.07.2018 um 09:12 Uhr

Das klingt wirklich sehr gut :)
ich trinke sehr gern Rose-Wein und werde diesen sicherlich mal testen. Vielen Dank für den tollen Bericht! :)

Schreibe mir einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.