28.06.2015 | Links der Woche

Links der Woche – Cherry Love

Heute teile ich meine Liebe zu Kirschen mit euch.
Solange die Kirsch-Saison anhält, habe ich immer eine Schüsseln Kirschen zuhause. Meistens nasche ich abends noch ein paar und zum Frühstück bin ich ganz verrückt nach Cherry-Smoothie-Bowls. Ich backe sie in Pfannkuchen oder Clafoutis ein. Ich mache Eis draus oder schnibbel sie in knackige Salate.

Ich habe dieses Jahr noch viel vor, was das Kochen und Backen mit Kirschen angeht.
Die schönsten Ideen habe ich heute für euch zusammen gefasst. 

2015_KW27

1. Ich habe viel zu lange keine Kirschmuffins mehr gebacken. Das muss unbedingt nachgeholt werden. Inspiriert haben mich diese Kirsch-Vanille-Muffins.

2. Kirschen sind ein wunderbarer Begleiter für Salate. Blaubeeren auch. Und Haselnüsse erst. In diesem Salat mit gegrillten Kirschen kommt alles zusammen.

3. Eine der besten Dinge überhaupt: warme Kirsch-Clafoutis.

4. Ganz oben auf meiner Liste für diesen Sommer: ein Cherry Pie.

5. Cherry Pie Ice Cream. Vegan. Mit Kokosmilch. Muss ich noch mehr sagen?

6. So schmeckt Chia Pudding richtig gut und sieht lecker aus: Sauerkirsch Chia Pudding mit Kakao Nibs.

Kennst du schon

mein E-Book?

Du kannst Süßigkeiten einfach nicht widerstehen?
Musst du auch nicht!

Entdecke Gesund Naschen:
35 schnelle und einfache Rezepte, mit denen du immer einen süßen Snack parat hast.

Mach dir das Naschen endlich einfach und stressfrei und habe immer einen gesunden süßen Snack parat 
–  auch wenn du keine Zeit hast!

Kommentare

Miriam

28.06.2015 um 10:23 Uhr

Klasse Zusammenstellung wieder :) Den Quinosalat mit Steinobst von vor zwei Wochen hab ich tatsächlich schon zwei Mal nachgemacht (und sogar verbloggt!), der war einfach sooo gut! Als nächstes bastel ich dann den Salat von heute nach.
Vielen Dank und einen schönen Sonntag dir! Miriam

Denise

28.06.2015 um 10:25 Uhr

Toll, das freut mich! Schön, dass dich meine Links der Woche inspirieren :)
Lass es dir weiterhin gut schmecken und hab auch einen schönen Sonntag :)

Liebe Grüße,
Denise

Schreibe mir einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.