Ich glaube, dass Wassermelone, Gurke und Feta zusammen einen fantastischen Salat abgeben, ist mittlerweile überall angekommen.
Vor einigen Jahren war die Kombination noch ein echter Geheimtipp. Heute möchte ich dir mal zeigen, dass Melone und Gurke auch in anderer Kombination fantastisch zusammenpassen.
Diese absoluten Sommer-Zutaten habe ich in einem Salat gemixt!
In der Kombination ergänzen sie sich zu einem super erfrischenden Sommersalat. Denn was gibt es Besseres als ein kühlendes Gericht an heißen Tagen? 

veganer melonen gurken Salat

 

Melonen-Gurken-Salat mit Avocado

Salat mit Gurke, Melone und Avocado

Veganer melonen gurken salat

 

Ein leichter, veganer Sommersalat 

 

Kennst du das: du hast an heißen Sommertagen über 30 Grad überhaupt keinen richtigen Appetit?
Irgendwie hat man Hunger, aber findet nicht das passende Essen für diese Temperaturen. Nun, dann kommt dieser vegane Gurken Melonen Salat genau richtig!
Da sowohl Gurke als auch Melone einen sehr hohen Wassergehalt haben, ist dieser Salat besonders erfrischend – vor allem, wenn man ihn zuvor im Kühlschrank schön kühlt. Was ich daran noch so liebe: er liegt nicht schwer im Magen.
Also: gut verdaulich und erfrischend –  was braucht ein Sommergericht noch mehr?

Achja, damit das Ganze auch satt macht, kommt noch etwas Avocado dazu. Und für eine extra Portion Sommer-Aromen habe ich zum Schluss ein Kräuteröl aus Basilikum, Minze und Koriander über den Salat geträufelt. Ein paar Pistazien, Kürbiskerne oder Pinienkerne wären auch noch eine tolle Ergänzung.

 

Rezept für Melonen Gurken Salat

Erfrischender Melonen Gurken Salat

Frischer Gurken Melonen Salat 

 

Cantaloupe (die orange) und Charentais (die grüne) Melone werden für mich immer nach Urlaub schmecken.
Als Kind habe ich sie mit Vorliebe von den Frühstücksbuffets amerikanischer Hotelketten genascht. Cantaloup Melone, Bagels mit Cream Cheese, Gurke und Räucherlachs. Bei dem Gedanken daran bin ich sofort in Urlaubsstimmung.
Ja, Melone und Gurke, die passen einfach zu allem. Aber die vegane Kombination mit Avocado in diesem Salat ist etwas sehr, sehr feines.

Und: wusstest du, dass Gurken aus rund 95% Wasser bestehen?
Auch Melonen schaffen es beim Wassergehalt bis nach ganz oben: die meisten haben über 90% Wasser. Da wir im Sommer sowieso mehr trinken müssen, hilft der hohe Wasseranteil von Gemüse und Obst auch, damit wir ausreichend Flüssigkeit zu uns nehmen.

Und: tatsächlich sind Gurke und Melone sogar botanisch gesehen miteinander verwandt. Und für mich sind diese Obst- und Gemüsesorten einfach absolute Sommer-Essen! Was wäre denn der Sommer ohne die verschiedensten Melonensorten? In diesen Salat kommen zwei meiner Lieblingssorten: Cantaloupe und Charentais.

Aber stehst du auch manchmal vorm Gemüseregal und fragst dich, welche Sorte welche ist?
Das ist mir ständig passiert.

Hier ein kleiner Melonen-Guide:
Die grüne Melonesorte ist die Galia-Melone. Die Schale hat eine charakteristische Netz-Musterung und das Fruchtfleisch ist gelb-grün.
Aber Achtung, es gibt auch die Cantaloupe Melone, die ebenfalls das typische Netzmuster auf der Schale hat, das Fruchtfleisch ist allerdings orange.
Die zweite Melonensorte in meinem Salat ist die Charentais-Melone. Erkennungsmerkmal sind die dunkelgrünen Streifen auf der Schale, das Fruchtfleisch ist orange und super aromatisch. Die orangene Farbe dieser Melonensorten verrät sogar schon einen wichtigen Inhaltsstoff, nämlich das Beta-Carotin. Es ist eine Vorstufe von Vitamin A und ist sehr wichtig für die Augen.

Außerdem enthalten sie viele Mineralstoffe wie Natrium, Magnesium und Kalium: das ist im Sommer ebenfalls wichtig, denn wir schwitzen automatisch mehr und verlieren dadurch vermehrt diese wichtigen Mineralstoffe.
Wasserreiches Obst und Gemüse hat im Sommer also viele Vorteile: der hohe Flüssigkeitsgehalt, die Mineralstoffe und die gute Bekömmlichkeit. Denn durch die Ballaststoffe sättigen sie uns, liegen jedoch nicht schwer im Magen.

Ein einwandfreies Sommergericht also!

 

veganer melonen gurken Salat
Melonen Gurken Salat
Stimmen: 3
Bewertung: 4.67
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 20 Minuten
veganer melonen gurken Salat
Melonen Gurken Salat
Stimmen: 3
Bewertung: 4.67
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Portionen 20 Minuten
Zutaten
  • 1 Gurke
  • 1/2 Galia Melone
  • 1/2 Charentais Melone
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Avocado
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zweig Minze
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Limettensaft
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Gurke waschen und mit dem Sparschäler in Streifen schneiden. Die Melonen erst halbieren, dann in Spalten schneiden und das Fruchtfleisch von der Schale schneiden. In dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Avocado in Ringen vom Stein schneiden, dann das Fruchtfleisch aus der Schale lösen.
  3. Die Kräuter sehr fein hacken, mit Olivenöl und Limettensaft vermischen. Alles zusammen in eine Schüssel geben, salzen und pfeffern. Gut vermischen und am besten im Kühlschrank aufbewahren.
Rezept Hinweise

Nährwertangaben pro Portion: 
Kalorien: 289 kcal
Kohlenhydrate: 27g
Fette: 21g
Eiweiß: 3g