[Werbung für Quäse]

    Wer hat schonmal Quesadillas selbst gemacht?
    Oder eher gesagt: Quäsadillas!
    Diese Tortilla-Snacks werden nämlich mit dem neuen Brotaufstrich von Quäse auf Quarkbasis und frischem Gemüse gefüllt, dann gebacken. Außen knusprig, innen würzig, saftig, zart, ein perfekter Snack, wenn es mal schnell gehen muss!

    High Protein Quesadillas

    Rezept für Quesadillas

    Zutaten für Quesadilla

    Gefüllte Quesadillas

    Quesadillas mit Gemüse

     

    Fitness Food mit viel Eiweiß

    Wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich mich an die Produkte von Quäse lange nicht heran getraut.
    Wieso, kann ich gar nicht genau sagen. Vielleicht ein nicht-aufgearbeitetes Kindheitstrauma mit Sauermilchkäse. Man weiß es nicht.
    So passiert es, dass selbst jemand wie ich, die wirklich wahnsinnig neugierig auf neue Produkte ist und auch schon viel ausprobiert hat, noch etwas Neues entdeckt!

    Die Nährwerte sind ja bei allen Produkten von Quäse absolut topp und liefern eine große Portion Eiweiß*.
    Da ich ja viel Sport mache, achte ich auf einen hohen Eiweiß-Anteil in meiner Ernährung, sonst fühle ich mich schnell schlapp und kraftlos.
    Mir fiel es aber gerade in letzter Zeit etwas schwer, genug Eiweiß zu essen. Auf die typischen Eiweißlieferanten habe ich aktuell keinen Appetit. Ich brauchte einfach Abwechslung!
    Und siehe da, es gibt jetzt ein neues Quäse Produkt, einen Brotaufstrich auf Quarkbasis. Für Brotaufstriche habe ich eine Schwäche, von der ich selbst lange nichts wusste. 
    Bis ich irgendwann mal in der Abteilung der herzhaften Brotaufstriche hängen blieb und festgestellt habe: wie geil ist das denn? Wie gesagt, Neues entdecken ist mein Ding. Mein (nicht so) heimliches Hobby.

    So und um den Kreis nun zu schließen stellt euch so einen richtig würzigen, leckeren herzhaften Brotaufstrich vor, mit dem Eiweißgehalt und den Nährwerten von Quäse. Hallo? Ich bin dabei!
    Die Quäse Brotaufstriche gibt es in den drei Sorten Gemüse, Tomate und Kräuter. 

    Quesadilla Rezept

    Quesadillas mit Gemüse

    Würzige Gemüse Quesadillas

     

    Würzige Gemüse Quesadillas

    Was kann man mit dem Brotaufstrich alles leckeres anstellen?
    Ganz offensichtlich: natürlich mit Brot genießen. Aber noch viel mehr! Die Brotaufstriche eignen sich wunderbar, um damit zu kochen. Man kann Flammkuchen damit bestreichen, sie als Nudelsauce umfunktionieren oder Gemüse damit überbacken.
    Ich habe mich von der Tex-Mex Küche inspirieren lassen. Ich war ja gerade in Kalifornien, wo die mexikanische Küche einen großen Einfluss hat. Tacos, Enchiladas, Burritos und – Quesadillas! 

    Kurzer Exkurs für alle, denen Quesadillas noch nichts sagen: Quesadillas sind Tortillas, die mit Käse und verschiedenen Zutaten wie Gemüse und Fleisch gefüllt, zugeklappt und gebraten oder gebacken werden. Sie lassen sich auch  wunderbar als Snack mitnehmen und mit der Hand essen. Und bei der Füllung sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

    Ich habe Zwiebeln, Zucchini und Paprika angebraten, mit dem Quäse Brotaufstrich Tomate vermischt und eine Tortilla zur Hälfte damit bestrichen. Dann eingeklappt und im Ofen gebacken.

    Und Voilá: Quäsadillas!
    Einfach, schnell, unglaublich sättigend und mit einer großen Portion Eiweiß.

    High Protein Quesadillas
    Gemüse-Quesadillas
    Stimmen: 3
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
      Portionen
      4 Portionen
      Portionen
      4 Portionen
      High Protein Quesadillas
      Gemüse-Quesadillas
      Stimmen: 3
      Bewertung: 5
      Sie:
      Bitte bewerte das Rezept!
      Rezept drucken
        Portionen
        4 Portionen
        Portionen
        4 Portionen
        Zutaten
        • 4 Stück Tortillas
        • 2 Packungen Quäse Brotaufstrich Tomate
        • 1 Paprika
        • 1 kleine Zucchini
        • 1 rote Chili
        • 1 Zwiebel
        • 2 Zweige Thymian
        • 1 Prise Paprikapulver
        • 1/2 EL Olivenöl
        • Salz, Pfeffer
        • frisches Basilikum
        Portionen: Portionen
        Einheiten:
        Anleitungen
        1. Die Paprika in kleine Streifen schneiden, die Zucchini fein würfeln. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Chili fein hacken. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und das Gemüse darin 5 Minuten anbraten. Mit den Thymianblättern, dem Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.
        2. Den Ofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Das Gemüse in eine Schüssel geben. Den Quäse Brotaufstrich dazugeben und gut mit dem Gemüse vermischen. Die Tortilla jeweils zur Hälfte ca. 1 cm dick mit der Füllung bestreichen. Zu einem Halbkreis zuklappen und festdrücken. Im vorgeheizten Ofen ca. 5 Minuten knusprig backen.
        3. Die Tortillas herausnehmen, halbieren und mit frischen Kräutern und etwas glatt gebrühtem Quäse Brotaufstrich Kräuter genießen.

         

        *Quäse Brotaufstrich Tomate enthält ~17,4 % Eiweiß und ~1,2 % Fett. Proteine tragen zu einer Zunahme an Muskelmasse bei. Neben einer ausgewogenen Ernährung ist ausreichend Bewegung wichtig für das körperliche Wohlbefinden.

        Quesadillas