Heute gibt es mehr eine DIY-Idee als ein wirkliches Rezept.
Diese Schokoladenkringel sind so einfach, dass sie wirklich jeder herstellen kann.
Sie werden in Donutformen gegessen und mit Nüssen, Kokosraspeln, Trockenfrüchten und gepufftem Quinoa bestreut.
Und wer mag kann sie verschenken oder als Weihnachtsbaumschmuck aufhängen.

Weihnachtsbaumanhänger schokolade

Selbst gemachte Schokoladenkringel

Schokoladenanhänger

Schokokringel für den Weihnachtsbaum

 

Weihnachtsbaumschmuck aus Schokolade

Ich weiß, wenn diese Schokoladenkringel tatsächlich am Weihnachtsbaum hingen, würde es wahrscheinlich nicht lange dauern bis erst einer, zwei, dann drei und dann alle auf mysteriöse Weise verschwinden.
Aber die Idee finde ich einfach sehr süß, im wahrsten Sinne des Wortes. Weihnachtsbaumanhänger aus Schokolade. 

Die Schokolade schmeckt dank Gewürzen wie Zimt, Piment, Nelken und Muskatnuss wunderbar weihnachtlich. 
Natürlich könnt ihr jede Schokolade verwenden, die ihr mögt. Weiß, Zartbitter, Vollmilch, vegan. Es sieht bestimmt auch klasse aus, wenn man zwei verschiedene Sorten Schokolade verwenden und sie mit einem Holzstäben strudelartig vermischt.

Auch bei den Toppings kann sich jeder mit seinen Ideen austoben.
Ich habe gesunde Nüsse, gepufften Quinoa, Kakaonibs und Sesam verwendet. 

Die Kringel sehen also nicht nur hübsch aus sondern schmecken auch richtig, richtig gut. 

Schokoladen Weihnachtsanhänger

Weihnachts-Schokokringel

 

Ich habe die Schokokringel in eine Donutform gegossen.
Am besten nehmt ihr eine Form aus Silikon, dann lassen sich die Kringel ganz einfach heraus drücken. Diese Formen gibt es verschiedenen Größen.

Dann müsst ihr sie nur noch hart werden lassen und mit hübschen Bändern versehen.

Viel Spaß mit dieser DIY-Idee!

 

 

Weihnachtsbaumanhänger schokolade
Weihnachtliche Schokoladenkringel
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
für 8 - 10 Kringel
Weihnachtsbaumanhänger schokolade
Weihnachtliche Schokoladenkringel
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
für 8 - 10 Kringel
Zutaten
  • 400 g Schokolade eurer Wahl
  • 1 TL Zimt
  • 1/4 TL gemahlene Nelken, gemahlener Piment, gemahlene Muskatnuss
Zur Deko:
  • 2 EL gehackte Mandeln
  • 2 EL gehackte Pistazien
  • 2 EL Kokosflocken
  • 1 EL Sesam
  • 2 EL gepuffter Quinoa
  • 1 EL Kakaonibs
Portionen:
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Schokolade hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Die Gewürze unterrühren. Die Schokolade auf eine Donutform aufteilen und sofort mit den Deko-Zutaten bestreuen. Bei Zimmertemperatur aushärten lassen.
  2. Die Schokokringel aus der Form lösen und mit Bändern umwickeln.