29.03.2021 | Frühstück, Snacks

Süße Quarkbrötchen

Zum Rezept Rezept drucken

Leckere, fluffige Quarkbrötchen, die total saftig schmecken und aus gesunden Zutaten bestehen.
Glutenfrei und proteinreich zugleich – na, das klingt doch nach einem perfekten Frühstücks-Brötchen, oder? Obendrein befinden sich auch noch schokoladige Kakaonibs im Teig!
Diese leckeren Quarkbrötchen sind wirklich genial für dein Frühstück – ganz egal ob du direkt morgens früh oder lieber gegen 11 frühstückst. Außerdem kannst du diese Quarkbrötchen perfekt vorbereiten und einfrieren!

Quarkbrötchen aus gesunden Zutaten

 

Schoko-Quarkbrötchen aus gesunden Zutaten

 

Rezept für gesunde Quarkbrötchen

 

Süße Quarkbrötchen – perfekt zum Frühstück!

 

Diese leckeren Brötchen mit viel Quark sind zur Zeit mein perfektes Frühstück.
Sie sind einfach so saftig und fluffig zugleich: schmecken ähnlich wie Quarkbällchen, nur bestehen sie eben aus gesunden Zutaten. Quark und Eier in diesen Brötchen ergeben eine sehr hochwertige Eiweißquelle für dich: perfekt, für einen fitten Start in den Tag! Aber nicht nur zum Frühstück sind diese saftigen Quarkbrötchen super –  ich habe sie auch schon Nachmittags mit einem Topping aus Banane, Quark oder Frischkäse und Ahornsirup genossen.

Im Teig befinden sich knackige Kakaonibs, damit erinnern die Quarkbrötchen an ein Schokobrötchen. Wenn du magst, kannst du auch Rosinen in den Teig mischen.

Wenn du diese Brötchen in Scheiben aufschneidest und sie kurz in der Pfanne röstest, werden sie auch noch knusprig und schmecken warm zum Kaffee ebenfalls richtig gut!
Dazu musst du unbedingt diese gesunde und allerbeste Schokocreme ausprobieren.

Sie ist im Nu zusammengerührt und einfach die allerbeste Alternative für Nutella & Co.!

 

Süße Quarkbrötchen aus gesunden Zutaten

 

Rezept für Quarkbrötchen aus gesunden Zutaten

 

Gesunder Snack: gesunde Quarkbrötchen mit buntem Topping

 

Du liebst gesunde und schnelle Snacks?
Dann musst du diese Quarkbrötchen unbedingt ausprobieren! Ich habe sie schon mit so vielen, verschiedenen Toppings belegt – man kann diese Quarkbrötchen eben so wunderbar kombinieren!

Und ob frisch aus dem Ofen oder aufgetaut aus der Tiefkühltruhe: diese Quarkbrötchen sind so einfach zubereitet und schmecken immer!

Das sind meine liebsten Toppings auf den Quarkbrötchen:

– Frischkäse oder Quark mit Banane und Kakaonibs 

– Quark mit Apfel, Walnüssen  und Zimt 

Cashewmus  mit frischer oder  getrockneter Ananas , darauf  Kokoschips 

– Diese selbstgemachte Schokocreme

 

Alles, was ich sagen kann: du musst diese Quarkbrötchen einfach selbst probieren! Gesund, proteinreich und glutenfrei! Und ganz wichtig: so einfach!

Quarkbrötchen aus gesunden Zutaten
Quarkbrötchen
Stimmen: 4
Bewertung: 4.75
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
    Portionen
    12 Stück
    Portionen
    12 Stück
    Quarkbrötchen aus gesunden Zutaten
    Quarkbrötchen
    Stimmen: 4
    Bewertung: 4.75
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
      Portionen
      12 Stück
      Portionen
      12 Stück
      Zutaten
      • 200 g Magerquark
      • 30 ml Kokosöl
      • 40 ml Mandellmilch
      • 80 g Dattelkaramell (pürierte Datteln) oder Honig
      • 1 TL Vanilleextrakt
      • 2 Eier
      • 250 g gemahlene Mandeln
      • 30 g gemahlene Chiasamen
      • 1 TL geribene Zitronenschale
      • 5 EL Kakaonibs
      • 1 Prise Salz
      • 1 Pck Backpulver
      Portionen: Stück
      Einheiten:
      Anleitungen
      1. Den Quark mit dem Kokosöl, der Milch, Honig, den Eiern und dem Vanilleextrakt verquirlen. Die gemahlenen Mandeln mit den gemahlenen Chiasamen, der Zitronenschale, den Kakaonibs einer Prise Salz und dem Backpulver in einer Rührschüssel vermischen. Die flüssigen Zutaten dazugeben und zu einem Teig verkneten. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
      2. Aus dem Teig kleine Brötchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Rundherum mit verquirltem Ei einpinseln.
      3. Im Ofen ca. 25 Minuten backen. Falls die Brötchen zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.

      Hast Du eines meiner Rezepte ausprobiert?
      Dann teile Deine Fotos auf Instagram und verlinke mich mit @_deniserenee_.

      Kennst du schon

      mein E-Book?

      Du kannst Süßigkeiten einfach nicht widerstehen?
      Musst du auch nicht!

      Entdecke Gesund Naschen:
      35 schnelle und einfache Rezepte, mit denen du immer einen süßen Snack parat hast.

      Mach dir das Naschen endlich einfach und stressfrei und habe immer einen gesunden süßen Snack parat 
      –  auch wenn du keine Zeit hast!

      Schreibe mir einen Kommentar

      Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.