04.01.2021 | Frühstück

Sunshine Chia Parfait

Zum Rezept Rezept drucken

Ein Frühstück, das dich anstrahlt wie die Sonne?
Dieses Sunshine Chia Parfait ist ein perfektes Frühstück für trübe Januar-Tage. Ich finde, nach dem Ende der Weihnachtszeit könnte direkt der Frühling anfangen. Die restlichen, kalten, regnerischen Winter-Monate könnten auch ganz schnell vorbei sein. Her mit der Sonne und den Sommerfrüchten bitte!
Um dir ein bisschen Süden und Sonnenschein in deinen Alltag zu zaubern, gibt es heute dieses Sunshine Chia Parfait: getoppt mit Mango, Maracuja und Kokosflocken.

Chia-Parfait mit Mango-Süßkartoffelpüree

Chia-Parfait mit Mango

 

Perfektes Frühstück: Sunshine Chia Parfait

 

Ein Frühstück, das definitiv nach Süden schmeckt: mit Mango, Maracuja und Kokosflocken getoppt schmeckt dieses Chia-Parfait wie ein Snack unter der Sonne am Meer…auch wenn es gerade Winter ist.
Dieses Frühstückt ist mal eine absolut willkommene Abwechslung zu all den winterlichen Rezepten. Besonders zum Start des neuen Jahres brauche ich immer etwas Abwechslung bei den Obst und Gemüsesorten. Und ein Püree aus Süßkartoffel und Mango – also wenn das mal nicht nach Abwechlung klingt?!

Erfrischender Kokosjoghurt und die Kokosflocken machen das Parfait einfach zu einem perfekten Sunshine-Rezept – zumindest für etwas Sonne auf dem Löffel… Ja, Sommer, Sonne, Sonnenschein sind zwar noch weit weg aber dieses Rezept ist mein kleiner Sommer-Moment mitten im Januar!

 

Exotisches Chia Parfait

 

Vitaminbombe Chia Parfait

 

Dieses Sunshine Chia Parfait schmeckt nicht nur hervorragend, nein, es ist auch noch eine richtige Vitaminbombe! Und auch das ist einfach perfekt für den Januar, in dem wir uns alle nach den Feiertagen vielleicht etwas träge fühlen.

Der Pudding aus Chia Samen wird mit Süßkartoffel-Püree ins Glas geschichtet. Die Süßkartoffeln enthalten viel Vitamin C und Vitamin A. Das Vitamin C unterstützt dein Immunsystem. Maracuja enthält dieses Vitamin ebenfalls.

Wenn du Kokosjoghurt kaufst, kannst du mal auf die Lebensmittel-Zutatenliste schauen. Mittlerweile enthalten viele pflanzlichen Joghurts auch Milchsäurebakterien: das sind Bakterien, die vor allem den Joghurt so gesund machen, da sie unser Darmmikrobiom „aufbessern“.
Das sorgt dafür, dass die Darmbarriere intakt ist, sich gute Bakterien in deinem Darm ansiedeln und vermehren können – und du dadurch ebenfalls dein Immunsystem und deine Psyche positiv unterstützt.

Und was benötigt man mehr an grauen Wintertagen? Ich würde sagen, auch wenn dieses Rezept nach Meer und Sommer klingt: es ist das perfekte Winter-Rezept, das dich gesund und fit hält!

 

Chia-Parfait mit Mango-Süßkartoffelpüree
Sunshine Chia Parfait
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
    Portionen
    2 Portionen
    Portionen
    2 Portionen
    Chia-Parfait mit Mango-Süßkartoffelpüree
    Sunshine Chia Parfait
    Stimmen: 3
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
      Portionen
      2 Portionen
      Portionen
      2 Portionen
      Zutaten
      • 1 Süßkartoffel
      • 1 g Mango oder 200 TK Mango
      • 1 Prise Zimt
      • 1/2 Limette
      • 1/2 Orange
      • 1 EL Ahornsirup
      • 60 g Chia Samen 
      • 300 ml Mandelmilch
      • 1 TL Vanillemark
      • Topping: Mangowürfel,Maracuja, Erdnussbutter, gehackte Erdnüsse
      Portionen: Portionen
      Einheiten:
      Anleitungen
      1. Chiasamen, Mandelmilch und Vanillemark mit einen Schneebesen (so klumpt es nicht) in einer Schüssel vermischen. Beiseite stellen und 20 Minuten ziehen lassen, dabei immer wieder gut umrühren.
      2. Währenddessen die Süßkartoffel schälen und weich kochen. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden. Die Süßkartoffeln abgießen. Zusammen mit der Mango, 1 Prise Zimt, dem Saft einer halben Limette und einer halben Orange und 1 EL Ahornsirup glatt pürieren.
      3. Nun abwechselnd Chiapudding, Süßkartoffel-Mango-Püree, etwas Kokosjoghurt und wieder Chiapudding in vier Gläser schichten. Mit Mangowürfeln, Maracuja, Erdnussbutter und gehackten Erdnüssen toppen.

       

      Hast Du eines meiner Rezepte ausprobiert?
      Dann teile Deine Fotos auf Instagram und verlinke mich mit @_deniserenee_.

      Kennst du schon

      mein E-Book?

      Du kannst Süßigkeiten einfach nicht widerstehen?
      Musst du auch nicht!

      Entdecke Gesund Naschen:
      35 schnelle und einfache Rezepte, mit denen du immer einen süßen Snack parat hast.

      Mach dir das Naschen endlich einfach und stressfrei und habe immer einen gesunden süßen Snack parat 
      –  auch wenn du keine Zeit hast!

      Kommentare

      EIN DEKOHERZAL IN DEN BERGEN

      5.01.2021 um 22:57 Uhr

      WAU das nenn i mal ah FRUCHTZAUBER,,,,,
      dat i gern mal an KOSTER machen,,,,freu,,,freu

      wünsch da no an feinen ABEND
      bis bald de BIRGIT

      Schreibe mir einen Kommentar

      Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.