[Werbung für Java House]

    Ein Traum-Dessert für alle Kaffee-Liebhaber: Cold Brew meets Panna Cotta.
    Cremige Panna Cotta aus Mandelmilch mit frischem, eiskalten Cold Crew Granita. Das Granita habe ich mit Java House Cold Brew Coffee zubereitet und damit tatsächlich meine Liebe zu Cold Brew entdeckt.

    Cold Brew Panna Cotta

    Dessert mit Cold Brew Coffee

     

    Coldbrew Granita

    Coldbrew Granita Eis

     

    Wie ich zum Cold Brew kam….

    Manchmal ist man ja fest davon überzeugt, dass man etwas nicht mag.
    Kapern zum Beispiel. Ich dachte immer, ich mag sie nicht. Bis ich mich heran gewagt habe und festgestellt habe, dass sie der ultimative Umami-Geschmacksbooster sind!
    Meeresfrüchte sind auch ein schönes Beispiel. Mittlerweile liebe ich Oktopus.

    So, und wie bekomme ich jetzt die Kurve zum Kaffee? Kaffee ist ja schließlich etwas, dass ich sehr mag. 
    Aber – und jetzt schließt sich der Kreis – ich dachte immer, ich mag Kaffee nur mit Milch. Deswegen hat mich der Cold Brew Trend, der ja spätestens seit letztem Sommer bei uns in Deutschland angekommen ist, auch nicht sonderlich interessiert. 
    Manchmal braucht man eben einen kleinen Schubs. Der kam beim Cold Crew durch Java House Coffee. 
    Den habe ich vor einigen Monaten mal probiert und plötzlich war die ganze Flasche leer. Lecker! Überhaupt nicht bitter, wie ich befürchtet hatte. Und auch nicht zu stark für mich, die mit starkem Kaffee sonst eher ihre Probleme hatte.
    Plötzlich trank ich schwarzen kalten Kaffee und freute mich, wieder etwas Neues für mich entdeckt zu haben.

     

    Cold Brew meets Panna Cotta

    Falls ich dich vom Cold Brew noch nicht ganz überzeugen kann, habe ich ein Rezept, dass es bestimmt kann!.
    Wenn dir nämlich doch die Milch im Kaffee fehlt, ist meine Cold Brew meets Panna Cotta Kreation vielleicht genau das Richtige für dich!
    Cremige Panna Cotta und eiskaltes Cold Crew Granita. Ein bißchen wie ein Latte Macchiato, aber irgendwie auch nicht.
    Die Kombination aus eiskalt und cremig, aus dem süßlich-herben Kaffee und der Milchcreme ist absolut genial!

    Die Panna Cotta habe ich aus Mandelmilch hergestellt. Das Rezept funktioniert aber auch mit jeder anderen Milch. Und noch ein Tipp: mit Agar Agar statt Gelatine ist das Rezept auch vegan.

    Cold Brew Panna Cotta Dessert

    Coldbrew Granita

    Coldbrew Panna Cotta

     

    Zum Schluss verrate ich natürlich noch, wie du es auch hinbekommst, dass es im Glas auch genauso toll aussieht.

    • Du brauchst ein Glas, das du im Kühlschrank schräg hinstellen kannst. Am Besten eignet sich ein bauchiges Wasserglas.
    • Bevor du die Panne Cotta Masse in das Glas füllst, stellst du es zum Testen schräg in den Kühlschrank. Ich habe meine Gläser an eine liegende Milchtüte angelehnt.
    • Dann hältst du das Glas schräg in der Hand während du langsam die Panne Cotta Masse hinein füllst und stellst die Gläser standfest in den Kühlschrank.

     

    Cold Brew Panna Cotta
    Cold Brew meets Panna Cotta
    Stimmen: 3
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
      Portionen
      4 Portionen
      Portionen
      4 Portionen
      Cold Brew Panna Cotta
      Cold Brew meets Panna Cotta
      Stimmen: 3
      Bewertung: 5
      Sie:
      Bitte bewerte das Rezept!
      Rezept drucken
        Portionen
        4 Portionen
        Portionen
        4 Portionen
        Zutaten
        Für die Panna Cotta
        • 500 ml Mandelmilch
        • 3 EL Ahornsirup
        • 1 Vanilleschote
        • 4 Blatt Gelatine vegan: 1 gestr. TL Agar Agar
        Für das Granita
        • 500 ml Cold Brew Coffee
        Portionen: Portionen
        Einheiten:
        Anleitungen
        1. Den Kaffee in Eiswürfelformen füllen und über Nacht einfrieren.
        2. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Mandelmilch mit dem Ahornsirup in einen Topf geben und langsam erhitzen. Die Vanilleschote auskratzen und unterrühren.
        3. Die Gelatine gut ausdrücken und in der warmen Milch auflösen.Vegane Alternative: Agar Agar mit der Mandelmilch in den Topf geben und aufkochen. 2 - 3 Minuten köcheln lassen.
        4. Den Topf vom Herd nehmen und leicht auskühlen lassen. Die Panna Cotta Masse auf vier Gläser aufteilen und schräg in den Kühlschrank stellen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.
        5. Den Cold Brew aus den Eiswürfelformen lösen und im Mixer zu Granita mixen. Auf die fest gewordene Panna Cotta geben und sofort servieren.