18.05.2022 | Drinks

Berry Bellini mit Pommery Brut Rosé Royal

Zum Rezept Rezept drucken

[werbung]
Womit ich dieses Jahr auf den Frühsommer anstoße?
Mit diesem frischen fruchtigen Berry-Bellini!
Pommery Brut Rosé Royal trifft auf Himbeeren und Rhabarber. 
Probier meinen Berry Bellini unbedingt am nächsten frühsommerlichen Tag aus!

 

Berry Bellini mit Pommery

 

fruchtiger Berry Bellini

 

Rose Champagner einschenken

 

Berry Bellini

 

Ein perfekter Drink für den Sommeranfang

 

Was gibt es im Moment schöneres, als mal einen Moment Pause zu machen und in der Sonne zu sitzen?
Und je nachdem, worauf ich an diesem Tag gerade Lust habe, gönne ich mir ein großes Glas mit Eiswürfeln und einer alkoholfreien Schorle oder öffne eine Flasche Champagner. 
Ihr kennt mich, ich bin der Meinung, jeder Tag ist schön genug, um eine Flasche Champagner zu öffnen. 

Im Sommer passt ein Champagner Brut Rosé Royal von Pommery ganz besonders gut. 
Gerne pur, aber in letzter Zeit habe ich auch große Freude daran, eigene Drink-Rezepte zu erschaffen.

Die Basis für diesen Berry Bellini ist ein selbst gemachter Fruchtpüree aus Himbeere und Rhabarber. Eine Kombination, die immer funktioniert. Die feine Säure des Rhabarber passt wunderbar zu den fruchtige Aromen von weißen Johannisbeeren und Erdbeergelee, die sich im Brut Rosé Royal finden.

Ich persönlich mag keine Drinks, die zu süß, ja fast schon klebrig schmecken. Deswegen liebe ich die feine Säure und leichte Herbe in diesem Berry Bellini sehr.
Er schmeckt einfach erfrischend, leicht und die Fruchtaromen lenken nicht vom Champagner ab.
Denn den wollen wir schon bemerken, richtig?

 

Himbeer-Rhabarber-Püree

 

Berry Bellini mit Champagner

 

Rhabarber, Himbeere und Champagner

Der Drink lässt sich zum Glück sehr schnell zubereiten. 

Himbeeren und Rhabarber werden einfach mit einem Hauch Rosenwasser (das gibt das gewisse Etwas an Rafinesse) eingekocht. Nach Wunsch kann hier auch mit etwas Honig gesüsst werden. Ich bin da aber eher zurückhaltend. Je nachdem, wie süß die Früchte sind – bzw. das Gemüse, Rhabarber ist ja ein Gemüse. Ganz nach dem persönlichen Geschmack!

Das Schöne daran ist, dass dieser Fruchtpüree wunderbar vorbereitet werden kann und sich einige Tage im Kühlschrank hält.

Mir schmeckt der Berry Bellini besonders gut, wenn die Gläser gut gekühlt sind. Ich lese sie dafür einfach einige Minuten ins Eisfach. So bleiben die Gläser kalt und der Berry Bellini wird nicht durch Eiswürfel verwässert. Das wäre hier wirklich schade!

Tipp für die extra frische Variante: Du kannst das Himbeer-Rhabarber-Püree auch in eine große Eiswürfelform füllen und einfrieren. Dann gibst du einfach 1 – 2 Eiswürfel (je nach Größe) in ein Champagnerglas und füllst es mit Pommery Brut Rosé Royal auf. 

 

Der Berry Bellini ist:

  • fruchtig
  • erfrischend
  • nicht zu süß
  • gut vorzubereiten
  • der perfekte Begleiter für einen frühsommerlichen Abend

So lässt es sich doch in den Sommer starten, oder?

Berry Bellini mit Pommery
Berry Bellini mit Pommery Brut Rosé Royal
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
    Berry Bellini mit Pommery
    Berry Bellini mit Pommery Brut Rosé Royal
    Stimmen: 2
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
      Zutaten
      Für das Fruchtpüree
      • 250 g Himbeeren (frisch oder TK
      • 200 g Rhabarber
      • 1-2 Tropfen Rosenwasser
      • 1 EL Honig (optional)
      • 125 ml Wasser
      Für einen Drink
      • 1 EL Himbeer-Rhabarber-Püree (siehe oben)
      • 100 ml Pommery Brut Rosé Royal
      • frische Himbeeren als Deko
      Portionen:
      Einheiten:
      Anleitungen
      1. Den Rhabarber in kleine Stücke schneiden. Mit den Himbeeren, dem Rosenwasser, Honig (falls verwendet) und Wasser in einen kleinen Topf geben. Aufkochen und bei geringer Hitze unter Rühren köcheln lassen, bis das Obst zerfällt. Auskühlen lassen.
      2. Die Fruchtmischung in einen Mixer geben und glatt pürieren. Anschließend durch ein feines Sieb streichen. Im Kühlschrank aufbewahren.
      3. Für einen Berry Bellini 100 ml Pommery Brut Rosé in ein eisgekühltes Champagnerglas geben. 1 EL Fruchtpüree dazugeben und gut vermengen. Eine Himbeere auf einen Cocktailspieß stecken und den Berry Bellini damit dekorieren.

       

      Und dazu? 

      Wie wäre es mit diesen zarten Mandel-Madeleines?

      Zarte Mandel Madeleines

       

      Hast Du eines meiner Rezepte ausprobiert?
      Dann teile Deine Fotos auf Instagram und verlinke mich mit @_deniserenee_.

      Kennst du schon

      mein E-Book?

      Du kannst Süßigkeiten einfach nicht widerstehen?
      Musst du auch nicht!

      Entdecke Gesund Naschen:
      35 schnelle und einfache Rezepte, mit denen du immer einen süßen Snack parat hast.

      Mach dir das Naschen endlich einfach und stressfrei und habe immer einen gesunden süßen Snack parat 
      –  auch wenn du keine Zeit hast!

      Schreibe mir einen Kommentar

      Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.