Hast du Pommes schon einmal süß probiert? Noch nicht?
Gut, es klingt auch wirklich ein bisschen verrückt. Aber ich kann dir verraten: sie schmecken verdammt gut!
Die Süßkartoffelpommes werden im Ofen knusprig gebacken und einfach zum Schluss in Kokosblütenzucker und Zimt gewälzt. 
Die süßen Süßkartoffelpommes sich perfekt als süßes Hauptgericht oder eine geniale Nascherei für zwischendurch.
Also: dieses Rezept ist definitiv ein Versuch wert!
Und ich bin mir sicher: wenn du es einmal probiert hast, wird es das auch ein zweites, drittes, viertes,… Mal geben. Dafür sind diese knusprigen Süßkartoffel Pommes einfach zu gut!

Süße Süßkartoffelpommes

Süsskartoffelpommes mit Zimt und Zucker

Süße Süßkartoffel Pommes mit Zimt

 

Süße Süßkartoffelpommes mit Zimt

 

Wie ich auf die Idee kam?
Erinnerst du dich an den großen Süßkartoffel-Hype vor einigen Jahren?
Damals waren Süßkartoffeln ganz neu und jeder wollte sie probieren. Wirklich, es war ein riesen Hype. Lange war mein Rezept für wirklich knusprige Süßkartoffeln das beliebteste Rezept hier auf Foodlovin‘.
Aber wie das mit Trends so ist, gehen sie auch wieder vorbei und neue kommen.

Aber wir feiern heute ein Revival! Und zwar mit süßen Süßkartoffelpommes! Ohhhja!
Nachdem mir meine süßen Süßkartoffeltoasts SO gut geschmeckt haben, war ich von der Idee, noch mehr süße Snacks mit Süßkartoffeln zu entwickeln nicht mehr abzubringen.

Und was herausgekommen ist: wow! Eine geniale Kreation!
Diese Süßkartoffel Pommes werden im Backofen knusprig gebacken.
Sie triefen also nicht vor Frittierfett, das will doch keiner. Im Backofen bekommen sie ihren knusprigen Mantel von ganz alleine. Naja, fast… ein paar Tricks brauchst du schon, damit die Süßkartoffelpommes wirklich knusprig werden. 

 

Wie werden Süßkartoffelpommes knusprig?

 

  1. Das aller wichtigste: Sie müssen mindestens 45 Minuten im Wasserbad schwimmen. Dadurch wird Stärke aus den Süßkartoffeln geschwämmt, die sie matschig werden lässt.
  2. Reismehl (oder Stärke) – Hä, haben wir die Stärke nicht gerade rausgespült? Ja, schon, aber damit sie außen knusprig werden, brauchen die Süßkartoffeln einen Knusper-Mantel aus stärkehaltigem Mehl. Ich nehme am liebsten Reismehl, weil es wunderbar knusprig wird. Speisestärke geht aber auch .
  3. Erst danach (!!!) in etwas Öl wenden – frag mich nicht, aber in dieser Reihenfolge, erst Stärke, dann Öl, werden sie am knusprigsten.
  4. Abstand halten! Social Distancing auf dem Backblech. Wenn die Pommes zu eng aneinander liegen, dünsten sie eher als das sie rösten. Verteil sie also lieber auf zwei Backbleche.
  5. Der Ofen muss heiß sein. 220 – 230 Grad (jeder Ofen ist etwas anders) sollten es sein.
  6. Ganz zum Schluss würzen. Deswegen wälzen wir die süßen Süßkartoffelpommes nach dem Backen in Kokosblütenzucker und Zimt

 

Innen drin bleiben die Pommes trotzdem schön weich.

Zum Schluss werden die Süßkartoffelpommes dann nicht in Salz gewälzt, sondern in Zimt und Kokosblütenzucker. Oh wow…wie sie schon duftend aus dem Backofen kommen…dieses Gericht hat das Potential zum neuen Foodtrend, finde ich.

Was du dazu essen kannst? Zum Beispiel Kokosjoghurt, Apfelmus, sonstige Früchte jeglicher Art, Pflaumenmus, Birnen oder exotisch mit Mango, Kokosraspel, Ananas, Papaya…es gibt so viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten.
Heiße Himbeeren passen auch herrlich…du siehst: Kombinationsmöglichkeiten nach deiner Lust und Laune.
Und ein absolut gesundes, süßes Wintergericht ist gezaubert!

 

Süßkartoffelpommes mit Zimt und Zucker

 

Süßkartoffelpommes mit Kokosblütenzucker und Zimt

 

Süßkartoffeln sind super vielseitig

 

Das geniale an Süßkartoffeln ist einfach, dass du sie sowohl herzhaft als auch süß genießen kannst.
Zum Beispiel in diesen Muffins mit Pecan-Crumble, diesem mexikanischen Süßkartoffel-Reis, einem leckeren Winter-Smoothie oder diesen absolut genialen Süßkartoffel-Puffer.
Sogar Süßkartoffel-Knödel habe ich schon ausprobiert (Geheimtipp zu Weihnachten).
Ja, es gibt so, so viele gute Rezepte mit Süßkartoffeln, die du unbedingt ausprobieren musst!

Jetzt probier‘ aber erst einmal die Süßkartoffel Pommes – sie sind ganz bestimmt ein Highlight, das du selbst ganz einfach in deiner Küche zaubern kannst!

Viel Spaß dabei!

 

Süße Süßkartoffelpommes
Süße Süßkartoffel Pommes mit Zimt
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Süße Süßkartoffelpommes
Süße Süßkartoffel Pommes mit Zimt
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Zutaten
  • 3 große Süßkartoffeln
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 EL Reismehl (oder Speisetärke)
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 1 TL Zimt
Portionen:
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Süßkartoffeln schälen und in dünne Pommes schneiden. In kaltem Wasser mindestens 45 Minuten wässern.
  2. Den Ofen auf 230 Grad vorheizen. Die Süßkartoffeln abgießen und gut trocken tupfen. In einer Schüssel mit 1 EL Reismehl gut vermischen. Dann das Kokosöl und Ahornsirup dazugeben und vermischen.
  3. Die Süßkartoffel-Sticks mit 1 - 2 cm Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 20 - 30 Minuten backen, bis sie knusprig sind.
  4. Kokosblütenzucker und Zimt vermischen und die Süßkartoffelpommes darin wälzen. Dazu schmeckt Kokosjoghurt oder heiße Himbeeren.