Da wir diesen Sommer keine Reisen in die weite Welt machen können, bekommst du hier die besten Urlaubs-Rezepte, um dir das Urlaubsessen direkt zu dir nach Hause zu holen. Und auch wenn das erstmal eher langweilig und überhaupt nicht so spannend klingt, wie das Gericht von einem einheimischen Koch am Meer oder in den Bergen serviert zu bekommen, muss ich sagen: ein gemeinsam zubereitetes Urlaubs-Essen mit Freunden fühlt sich exakt genau so an wie ein echter Urlaubs-Abend. Mit einem dicken Pluspunkt: man hat keine lästige und verschwendete Zeit für die An- und Abreise. Du bist noch nicht zu 100% überzeugt? Dann probiere es einfach mal aus, diese Rezepte sind absolut genial. Von Südtirol bis in die Karibik: alles ist dabei!
    Suche dir eines (oder gleich mehrere) dieser Rezepte raus und koche sie gemeinsam mit Freunden oder der Familie nach. Also: wohin geht deine kulinarische Reise heute?

    Sommer Rezepte

    Kulinarische Spezialitäten aus aller Welt

     

    Südtiroler Apfelringe

    Für die Liebhaber der hohen Berge mit südländischem Flair: Südtirol! 
    Apfelringe gehören zur Südtiroler Küche wie Spinatknödel und Südtiroler Schinken!
    Allerdings frittiere ich sie nicht Fett, sondern backe sie in einem luftig-leichten Buchweizen-Quarkteig in der Pfanne aus.

    Der Teig kommt ohne Zucker aus, die herrliche Süße der frischen Äpfel reicht völlig aus. 
    Für mich ist dieses Rezept zu einem neuen Lieblingsrezept geworden!

    Südtiroler Apfelküchle

     

    Kokoseis ohne Eismaschine

    Ab in die Karibik!
    Mit diesem Rezept träumst du dich Ruck Zuck in die Karibik: ein selbstgemachtes Kokoseis ohne Zucker und ohne Eismaschine.

    Ruck Zuck Kokos Eis aus dem Mixer

     

    Gesunde Raffaello

    Noch ein Rezept, dass dich von Strand und frischen Kokosnüssen träumen lässt: gesunde Raffaelos. So wird selbst der Nachmittags-Kaffee zu einer kleinen Urlaubs-Auszeit.

    Gesunde Raffaelos

     

     

    Marrokanisches Datte-Nuss-Konfekt

    Dieses Rezept könnte auch eine wundervolle Urlaubserinnerung sein.
    An einen Urlaub in Marrakesch, zum Beispiel. Also, stell dir einfach vor, diese Dattel-Bällchen stammen von einem orientalischen Markt, mitten aus Marrakesch. So schmecken sie nämlich. Datteln, Pistazien, Sesam, Rosenwasser und Kardamom. Das ist ein marokkanischer Gewürzmarkt in Form von kleinen köstlichen Energiebällchen.
    Wenn ihr diese typischen Aromen auch so sehr liebt, müsst ihr diese Bällchen ausprobieren. Dazu sind sie super gesunde Snacks.

    Dattelkonfekt mit Sesam

     

    Loaded Hummus

    Ein weiteres, absolut geniales (und eines meiner long time Lieblings-) Rezepte: diese Loaded Hummus Platte!
    Sie darf auf keinem Buffet-Tisch fehlen, besonders gut ist sie auch für Grill-Abende geeignet. Ich liebe sie einfach! Mit Oliven, knackigen Gurken oder sogar gegrillten Auberginen?! Dieses klassische Gericht ist eine Mischung aus orientalischem Snack und mediterraner Platte. Ein absolutes Muss!

    Loaded Hummus

     

    Provencalische Brotblume

    Die Reise geht weiter nach Frankreich.
    Genauer gesagt in die Provence. Diese provencalische Brotblume ist das perfekte Gebäck zum Grillen. Ein riesiges Salatbuffet, leckeres Gemüse vom Grill und dazu ein Stück dieser Brotblume mit Frischkäsefüllung. Wow! Sommergenuss pur! Besonders die Blumenform lässt schon alle staunen. Und geschmacklich natürlich erst recht.

    Provencialische Brotblume

     

    White Dinner

    Wenn du auch gerne mal ein original französisches Urlaubs-Menü kochen magst, dann ist dieses Rezept für dich das richtige: Ziegenkäsepralinen, Risotto mit Jakobsmuscheln und ein weißes Mousse au Chocolat. Man könnte es exakt so in einem kleinen Restaurant in Bordeaux an der Gironde-Mündung genießen. Herrlich! Und du kannst dir dieses Menü genau so nachkochen. Einen leckeren Weißwein dazu und fertig ist dieses Urlaubs-Menü.

    white dinner hauptgang

     

    Melonen-Gurken-Salat

    Dieses Salat-Rezept mit Gurke und Melone ist zwar keinem bestimmten Ort zuzuordnen.
    Aber für warme Sommerabende einfach so perfekt und so schnell zubereitet, dass es einfach gute Laune garantiert. Die cremige Avocado ergänzt sich super zu den frischen Melonensorten und der Gurke. Frische Minze rundet das ganze noch super ab!
    Und okay – eine Urlaubserinnerung habe ich definitiv mit den orangenen Cataloupe-Melonen: ich habe sie früher immer vom Frühstücksbuffet amerikanischer Hotelketten genascht.

    veganer melonen gurken Salat

     

    Aubergine mit Rote Bete Hummus

    Und noch ein Rezept für Tapas: denn südländische Häppchen mit einem guten Glas Wein sind für mich der Inbegriff für entspannte Urlaubs-Abende. Und wenn diesmal vielleicht nicht in Spanien, dann eben zu Hause auf dem Balkon. Das gute daran: du weißt, was sich in den Häppchen versteckt und bekommst keine durchfrittierten Gemüsescheiben serviert, die vielleicht doch nicht so super schmecken wie du dir gewünscht hast.
    Aber diese Auberginen mit Rote Beete Hummus sind der Hammer! Und dazu noch sehr gesund. Und einfach zubereitet. Was möchtest du mehr?

    Gebackene Aubergine mit Rote Bete Hummus

     

    Low Carb Sommerrollen

    Hello Vietnam!
    Diese Sommerrollen könnten auch aus einem hippen Café aus Bali stammen, denn sie sind nicht nur farbenfroh sondern auch noch vegan und Low Carb.
    Ich liebe diese leichten Rollen im Sommer – dazu ist eine cremige Erdnussauce natürlich ein Muss!

    Low Carb Sommerrollen

     

    Panzanella mit Pfirsichen

    Oh bella Italia, du darfst natürlich nicht fehlen!
    Zugebene, ganz traditionell italienisch ist meine Version des Brotsalats nicht, aber glaub mir, Pfirsich passt perfekt zu den reifen Sommer-Tomaten und dem knusprig gerösteten Brot.

    brotsalat mit Pfirsich und Tomaten

     

    Antipasti-Risotto

    Noch einmal ab nach Italien. Ein cremiges Risotto darf bei einem Italien-Urlaub natürlich nicht fehlen.
    In diesem Rezept habe ich Vorspeise und Hauptgang zusammen gelegt und zu einem leckeren Antipasti-Risotto kombiniert.

    Risotto mit Antipasti