22.10.2021 | Fisch & Fleisch

Gebratene Maultaschen mit Pflaumensauce

Zum Rezept Rezept drucken

[Werbung für BÜRGER Maultaschen]

Es ist Herbst und im Herbst gibt es?
Na klar: Maultaschen! Soulfood pur und so vielseitig, dass mir die Ideen mit den leckeren schwäbischen Teigtaschen einfach nicht ausgehen.

Diesen Herbst feiere ich sie mit einer würzigen Pflaumensauce. Das passt so unglaublich gut und zeigt die Maultaschen traditionell schwäbisch von BÜRGER mal von einer ganz neuen Seite.
Ich sag ja: Damit wird es nie langweilig…

 

Maultaschen von Bürger mit Pflaumensauce

Zutaten für Maultaschen mit Pflaumensauce

Gebratene Maultaschen mit Pflaumensaucea

 

Maultaschen gehen immer!

 

Maultaschen und asiatische Aromen sind für mich die beste Entdeckung seit ich das erste Mal Maultaschen probiert habe.
Klar, traditionell werden Maultaschen mit Brühe serviert. Vielleicht mal angebraten auf Salat. 
Aber die gefüllten Teigtaschen können SO viel mehr. Und mit meiner neusten Idee, sie mit einer süß-würzigen Pflaumensauce zu kombinieren, lag ich goldrichtig.

Die süße Pflaumensauce mit den knusprig gebratenen und würzig gefüllten Maultaschen – eine unglaubliche Kombination.
Durch die Pflaumensauce schmeckt es schon fast festlich, dabei ist die Zubereitung wirklich ganz easy.

 

Viele Gewürze für die beste Pflaumensauce

Zwei Dinge machen die Pflaumensauce so genial.

Erstens: Sie ist ruckzuck fertig.
Zweitens: Mit Gewürzen wie Sternanis und meiner Geheimzutat, dem Fünf-Gewürze-Pulver aus dem Asia-Supermarkt, wird sie unglaublich würzig.

Ein paar Worte zu dem Gewürz, weil du davon vielleicht noch nie gehört hast:
Es wird auch Five Spice genannt, was zugegeben etwas knackiger klingt als Fünf-Gewürze-Pulver. Es ist eine chinesische Gewürzmischung, die ich mir immer aus einem chinesischen Supermarkt mitnehme.
Mittlerweile bekommst du sie aber auch von fast jeder Gewürzmarke, ich verwende auch dieses hier gerne. 

Bei den fünf Gewürzen handelt es sich um: Fenchel, Zimt, Sternanis, Pfeffer und Nelken.

Damit kannst du dir natürlich auch dein ganz eigenes Five Spice zusammen mischen, aber ich muss hier immer an eine Szene aus der Sitcom King of Queens denken:

„Hmmmm, Fenchel, Zimt, Sternanis, Pfeffer und Nelken…. Das könnte man auch selber machen!“
„Jep, oder man kauft es für 99 Cent im Supermarkt.“

Zugegeben, 99 Cent kostet das Gewürz hierzulande nicht – aber du verstehst meinen Punkt: Warum sich das Leben schwer machen, wenn es auch einfach geht und man die perfekte fertige Mischung kaufen kann?

Gebratene Maultaschen mit Pflaumensauce

 

Gebratene Maultaschen mit Pflaumensauce

 

Gebratene Maultaschen mit würziger Pflaumensauce und Pak Choi

 

Ruckzuck fertig mit den Maultaschen von BÜRGER

Das gleiche gilt übrigens auch für Maultaschen.
Natürlich kannst du dir die Mühe machen und sie von Grund auf selbst zubereiten.

Aber das ist dann ein kleines bisschen aufwändiger als fünf Gewürze zusammen zu mischen (ich habe es bei meinem Besuch in der Produktion von BÜRGER ausprobieren dürfen, siehe hier).
Und von BÜRGER gibt es die perfekte Maultasche in allen Variationen, die du dir nur wünschen kannst: Traditionell schwäbisch, so wie ich sie für dieses Rezepte verwendet habe.
Aber auch vegetarisch, vegan, oder mit Spinat.

Wenn du dieses Rezept also vegan zubereiten möchtest, musst du einfach nur zu den veganen Maultaschen von BÜRGER greifen. Der Rest des Rezeptes ist per Zufall sowieso vegan.
Perfekt, wenn verschiedene Geschmäcker mitessen.

Die Maultaschen werden dann einfach nur angebraten (sie vorher zu kochen, ist nicht notwendig).
Ich mache das am liebsten in Kokosöl, weil ich das Aroma dazu liebe. Wer das nicht mag, nimmt ein geschmacksneutrales Öl. Am liebsten brate ich sie richtig schön knusprig. 

Und wo wir uns mit den Aromen schon in der asiatischen Ecke befinden, dachte ich mir: Ein knackiger, gebratener Pak Choi mit Sesam passt doch ganz wunderbar dazu.
Grünes Gemüse geht immer und macht eine runde Sache aus diesem Rezept. Einfach ganz kurz in der Pfanne anbraten, so mag ich Pak Choi am liebsten.

Also: Ganz, ganz große Empfehlung für Maultaschen + Pflaumensauce – wieder mal eine geniale Kombination mit den Maultaschen von BÜRGER, die sich wirklich lohnt!

 

Gebratene Maultaschen mit Pflaumensauce
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
    Portionen
    4 Portionen
    Portionen
    4 Portionen
    Gebratene Maultaschen mit Pflaumensauce
    Stimmen: 2
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
      Portionen
      4 Portionen
      Portionen
      4 Portionen
      Zutaten
      • 2 Packungen BÜRGER Maultaschen traditionell schwäbisch
      • 4 Pflaumen
      • 2 cm Ingwer, gerieben
      • 1 Schalotte
      • 8 EL Sojasauce
      • 2 TL Fünf-Gewürze-Mischung
      • 8 EL Pflaumenmus (ungezuckert)
      • 2 EL Reisessig
      • 3 Sternanis
      • 1 Prise Zimt
      • Schwarzer Pfeffer
      • 1 Bund Lauchzwiebeln
      • 2 Pak Choi (mini)
      • 1 Bund Koriander
      • Kokosöl zum Braten
      • Sesam
      Portionen: Portionen
      Einheiten:
      Anleitungen
      1. Zuerst die Sauce zubereiten. Dafür die Pflaumen in sehr feine Würfel schneiden. Schalotte und Ingwer schälen und fein würfeln. Alles zusammen mit der Sojasauce, dem Pflaumenmus, Reisessig, der Fünf-Gewürz-Mischung, Sternanis und Zimt in einen kleinen Topf geben. Aufkochen lassen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Gut mit Pfeffer würzen, warm halten.
      2. Den Pak Choi putzen und längs halbieren. Ca. 1 EL Kokosöl in eine große Pfanne geben und den Pak Choi darin auf der Schnittfläche scharf anbraten. Wenden und braten, bis er weich ist, evtl. etwas Wasser dazugeben.
      3. Die Lauchzwiebeln in Scheiben schneiden. 1 EL Kokosöl in der Pfanne erhitzen. Die Maultaschen darin mit den Lauchzwiebeln scharf anbraten. Maultaschen und Pak Choi auf Tellern anrichten. Die Pflaumensauce darüber geben und zum Schluss mit Sesam und frisch gehacktem Koriander (nach Wunsch) bestreuen.

       

      Noch mehr Ideen mit Maultaschen

      Konnte ich dich davon überzeugen, dass Maultaschen und asiatische Aromen perfekt zueinander passen?
      Dann probier unbedingt auch mal diese Rezepte aus:

       

      Lust auf mehr herbstliche Maultaschen-Rezepte?

       

      Dann schau unbedingt mal bei meinen Blogger-Kolleginnen aus der BÜRGER-Küchencrew vorbei!
      Gemeinsam stellen wird regelmäßig kreative Maultaschen-Rezepte vor.

      Diese Woche gibt es herbstliche Soulfood-Rezepte mit Maultaschen:

       

       

      Hast Du eines meiner Rezepte ausprobiert?
      Dann teile Deine Fotos auf Instagram und verlinke mich mit @_deniserenee_.

      Kennst du schon

      mein E-Book?

      Du kannst Süßigkeiten einfach nicht widerstehen?
      Musst du auch nicht!

      Entdecke Gesund Naschen:
      35 schnelle und einfache Rezepte, mit denen du immer einen süßen Snack parat hast.

      Mach dir das Naschen endlich einfach und stressfrei und habe immer einen gesunden süßen Snack parat 
      –  auch wenn du keine Zeit hast!

      Schreibe mir einen Kommentar

      Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.